Darf man seinen Ausbildungsvertrag weitergeben?

2 Antworten

Der Vertrag liegt dir, dem Betrieb und der Kammer vor. Das, was darin steht ist weitgehend genormt. Nur im Bereich Lohn gibt es Unterschiede. Du darfst imho jedem deinen Vertrag zeigen, wenn nicht ausdrücklich vertraulichkeit über den Lohn vereinbart ist.

Wieso solltest du ihn nicht weitergeben dürfen, vorallem deine Berufsberaterin ihn evtl. braucht (dir.die ausbildungsstelle vermittelt hat?) ? Außerdem brauchst du das auch nicht bei deinem zukünftigem arbeitgeber nicht groß rum posaunen, es ist dein dokument, wovon du sogar einen der drei Verträge bekommst.

Was möchtest Du wissen?