Darf man Samstags zur Schule? bzw wenn der Lehrer es einem sagt.

5 Antworten

Wenn der Lehrer dafür seinen freien Vormittag opfert...wir hatten früher regelmäßig alle 14 Tage samstags Schule, das wurde an meiner Schule erst kurz nach meinem Abi abgeschafft...

Mein Physiklehrer hat einmal gesagt, in der Oberstufe würden bei ihm kaum Schüler bei Arbeiten schwänzen, weil sie dann immer samstags kommen müssten. Ich weiß nicht, ob es erlaubt ist, aber ich weiß, dass es nicht selten ist, samstags nachzuschreiben, zumindest auf meiner Schule (Gymnasium).

Klar geht das. Warum auch nicht. Diese Klausur wird ja nicht den ganzen Tag dauern. Und stell dir vor, wir hatten früher noch ganz regulär am Samstag Unterricht und haben es tatsächlich überlebt.

Ja, das dürfen die. Sei froh, dass du sonst nicht samstags zur Schule musst. Wir hatten früher immer samstags Schule!

An welchem Samstag?

Samstag ist keineswegs ein generell Unterrichtsfreier Tag, es hat sich nur so eingebürgert das die Schulstunden auf Montag bis Freitag verteilt werden und Samstag eben frei ist.

Und weil sich die Schüler samt Familien darauf einrichten muss Samstagsunterricht rechtzeitig angekündigt werden.

WEnn aber wirklich nur du am Samstag nachschreiben sollst, keiner das vor dir musste, dann kann das auch Schikane sein.

Du bzw deine Eltern sollten sich dann mal an den Rektor wenden.

Was möchtest Du wissen?