Darf man prospekte aus fremden briefkasten rausnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na klar darf man das. Bedien dich ruhig der Besitzer wird schon nichts sagen. Ne Spaß bei Seite. Ist nicht man ein Kavaliersdelikt. Es ist eine Straftat! "Postraub"

wo du das erwänst, fällt mir grad ein das es auch verboten ist fremde mülltonnen zu durchsuchen.

@masternikita

haben wir hier keine juristen der einen klaren paragraph nennen kann???

@masternikita

Doch. Der Postraub fällt unter §278

@Blimplumb

§ 278 von was? StGB (Ausstellen falscher Gesundheitszeugnisse)? BGB (Verantwortlichkeit des Schuldners für Dritte)? HGB (Steuern)? SGB V (Arbeitsgemeinschaft)?

ich finds nur interessant, die prospekze sind ja kostenlos und wenn es verboten ist gegen was verstoße ich? diebstahl? hausfriedenbruch :)?

Was immer auch in anderer Leute Briefkasten ist, darf man nicht entnehmen. Ob ein Prospekt erwuenscht ist oder nicht, kann doch nur der Inhaber des Postkastens entscheiden. Manche Prospekte sind doch durchaus gewuenscht. Z. B. Pizza-Menues oder anderes. Ich z. B. wuensche die Angebotsprospekte, die wochentlich von den Supermaerkten der Umgebung verteilt werden. Also, anderer Leute Briefkasten ist Tabu.

ich würde sagen nein, da der briefkasten, in dem sich die prospekte befinden, das eigentum bzw. des besitzers sind

lieber nicht. das ist mindestens hausfriedensbruch, wahrscheinlich noch mehr. finger weg von fremden briefkästen

Was möchtest Du wissen?