Darf man Polizisten im Dienst filmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Polizisten, ob im Dienst oder nicht, sind durch die gleichen Persönlichkeitsrechte geschützt wie jeder andere. Das spielt allerdings (fast) keine Rolle, wenn du nur für den eigenen Gebrauch filmst und fotographierst.

§ 23 KunstUrhG + die übrigen Paragraphen

§ 201a StGB höchstpersönlicher Lebensbereich

§ 201 StGB Vertraulichkeit des Wortes - möglicherweise relevant

Hier ist öffentliches Interesse (Pressefreiheit) gegen Persönlichkeitsrecht abzuwägen. Das sind Einzelfallentscheidungen.

Entscheidend ist die Verwendung des Filmmaterial. Filmen mag vlt in vielen Fällen erlaubt sein,aber Veröffentlichung (Internet usw.) jedenfalls nicht.

Mach ihn einfach unkenntlich. Ich glaube das ist erlaubt.

Wenn sie damit einverstanden sind, ja.

Ansonsten kann es passieren, dass deine Kamera eingezogen wird.

Was möchtest Du wissen?