Darf man neben der vollzeitstelle auch eine Teilzeit Stelle anfangen oder geht nur ein Minijob neben der Vollzeit Stelle?

2 Antworten

Nur wenn dein Arbeitgeber wo du deine Vollzeit stelle auch damit einverstanden bist. Den du musst ihm deine Arbeitskraft ihn halt jeden Tag zur verfügung stehen. Und wenn du durch den Nebenjob dadurch beeinträchtigt wirst ist dies halt nicht möglich.

Seit wann darf man den neben einer vollzeitstelle eine teilzeitstelle anfangen ??

@Jioo12

Du kannst neben deinem Vollzeitjob einer geringfügigen
Beschäftigung nachgehen,solange du nicht mit dem Arbeitszeitgesetz in
Konflikt gerätst(insgesamt max.48 Std./Woche).Dein Arbeitgeber im
Vollzeitjob muss aber über die Nebentätigkeit informiert werden.

Bis zu € 400,- kannst du so brutto für netto
nebenher verdienen,ohne irgendwelche Abzüge zu haben.

Voraussetzung ist die Anmeldung der Nebentätigkeit durch den Arbeitgeber bei der Minijobzentrale in Essen ohne Steuerkarte.

Zur Information schau dich hier einmal um:

www.minijob-zentrale.de

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/darf-man-teilzeit-und-vollzeit-arbeiten-in-deutschland

@BKirito

Generell ist es möglich neben einer Vollzeit- auch eine
Teilzeitbeschäftigung auszuüben. Sie müssen wegen der Nebenbeschäftigung
allerdings die Einwilligung des Hauptarbeitgebers einholen. Die zweite
Beschäftigung darf sich zeitlich natürlich nicht mit der
Hauptbeschäftigung überschneiden. Solange Ihre Vollzeitstelle nicht
leidet, gibt es für den Arbeitgeber eigentlich keinen Grund die
Zustimmung zu verweigern. Beachten Sie aber die Vorgaben des
Arbeitszeitgesetztes (ArbZG). Die werktägliche Arbeiszeit darf nach § 3
ArbZG nicht über 8 Stunden liegen bzw. bezogen auf 6 Monaten oder 24
Wochen im Schnitt nicht über 8 Stunden liegen.

Wenn Sie also am Wochenende Teilzeit arbeiten, wäre dies kein
Problem. Bei einer Überschreitung der Grenzen des ArbZG müsste Ihr
Arbeitgeber nicht zustimmen

Quelle: http://www.frag-einen-anwalt.de/teilzeit-und-vollzeit-arbeiten--f150782.html

@BKirito

Ok aber neben der Vollzeit Stelle geht keine Teilzeit Stelle oder bzw ich arbeite zurzeit früh von 6 bis 14 mo-Fr und wollte noch eine Teilzeit Stelle annehmen von mo-Fr aber für 3 Stunden für 14 Euro bei iOS am Flughafen von 23 bis 2 Uhr geht das oder nur Minijob ??

@Jioo12

Nun es ist theoretisch möglich zur Vollzeitstelle eine Teilzeitstelle anzufangen jedoch nur schwer umzusetzten.

Der Hauptarbeitgeber muss einverstanden sein
Die Arbeitszeiten dürfen sich nicht beißen
Du darfst Aufgrund der Teilzeitstelle dich halt nicht verausgabt fühlen
Du darfst die Arbeitszeit nicht überschreiten

@BKirito

Wie wären die Abzüge wenn ich in der Vollzeit 1100 verdiene und dann noch Teilzeit die ich jetzt anfragen würde 840 Monat verdiene würde ?? Bin alg 2 ledig keine Kinder wohne bei Eltern ??

@Jioo12

Kann ich dir nicht beantworten^^ Da bin ich überfragt, abersoweit ich weiß wird die Teilzeitstelle mit Steuerklasse 6 eingestuft. Also bleibt dir da nicht wirklich viel übrig...

@BKirito

( wie viel wären das den am Ende in der Teilzeit Beschäftigung wenn das nach steuerklasse 6 abgebucht wird ??Meinst du ich würde den Plan Vollzeit und Teilzeit nebenbei gut verdienen oder ein bisschen mehr wenn ich direkt eine Arbeit in der Nachtschicht Suche und 25 Prozent Nachtschicht Zuschläge bekomme

@Jioo12

Meine persönliche Meinung dazu: Dein Arbeitswillen in allen Ehren, jedoch wird sich die Teilzeitstelle überhaupt nicht lohnen. Da du definitv mehr Abzüge haben wirst als wirklich gewinne. Desweiteren weiß ich nicht ob sich das auch lohnt für die Steuererklärung. Bin im dem Gebiet kein Experte oder sonst was^^ Daher such dir wenn es geht halt einen guten bezahlten Vollzeitjob

@BKirito

Aber neben der vollzeitstelle dürfte man doch einen 450 Minijob machen wo nichts abgezogen wie oder ??

@Jioo12

Solange der Hauptarbeitgeber zustimmt und du unter sogenannten 450€ bleibst, glaube ich schon das dir da nichts abgezogen wird. Aber 100%tig bin ich mir da nicht sicher

@BKirito

Hallo ich bedanke mich bei dir das du trotz den vielen Fragen mir zurück geantwortet hast 

@Jioo12

Immer wieder gern ;)

du kannst beides machen, solange es sich ausgeht

Seit wann darf man neben der Vollzeit Stelle eine Teilzeit Stelle anfangen also Aushilfjob darf man soweit ich weis aber Teilzeit ??

in der Schweiz soweit ich weiss schon sehr lange, genau weiss ich es aber auch nicht

Was möchtest Du wissen?