darf man mit 14 zu seinen 19 Jährigen Partner ziehen?

5 Antworten

Du solltest dich nicht in eine neue Abhängigkeit von deinen Eltern zum Freud begeben zumal du dann doppelt abhängig bist. Geld von den Eltern und Unterstützung (und Geld) vom Freund.

Versuch erst mal auf eigenen Beinen zu stehen und deine Ausbildung gut abzuschließen. Und das geht in der Regel am Besten von den Eltern aus.

Sonst kommst du nie wieder aus Abhängigkeiten von Beziehungen heraus.

bis 18 haben deine Eltern das Aufenthaltsbestimmunsgrecht - sie müssen dir ein Dach über den Kopf bieten. Wo das ist, ist ihre Entscheidung.

Mit Ü18 kannst du das Kindergeld dann selbst beantragen - aber allein davon Leben kann man nicht.

Ganz doofe Idee. Das ist in deinem Alter viel zu früh.

Mit 18 würde das anders aussehen.

"Meine Eltern sagten zu mir, ich darf dort hin ziehen, aber ich würde dann kein Geld bekommen, nicht von ihnen oder auch nicht das Kindergeld"

Da musste ich schmunzeln :)

Tja - gehst Du einfach "mit Billigung" Deiner Eltern und der konkreten Aussage, dass sie Dich dann wirtschaftlich nicht unterstützen - so können sie dies theoretisch machen. Inwieweit dies eine Vernachlässigung /Kindeswohlgefährdung darstellen würde steht wohl auf einem anderen Blatt.

Keinesfalls könntest Du als Minderjährige/r in diesem Fall die Abzweigung des Kindergeldes beantragen.

Glaube, wenn die Eltern mitbekommen, dass es nach einiger Zeit gut läuft, sie bestimmt das Kindergeld zahlen werden. Es soll sicherlich nur zur "Abschreckung" dienen.

Würde ich nicht machen. Allein schon seine Freunde werden dumm gucken. Mit einem (für seine Altersklasse) kleinen Mädchen zusammen zu wohnen. Wie wenn jmd mit 15 eine 10 jährige hat. Bissl abartig. Überleg erstmal wie die Gesellschaft das auch aufnimmt.

Hä. Das mit der Gesellschaft ist doch völlig egal. Ich war auch mit einem deutlich älteren Mann zusammen, als ich 15 war. Und? Mit den Blicken usw muss man klarkommen. Sollte einem nicht davon abhalten, wenn man wirklich verliebt ist. Nur weil man nicht der "Norm" entspricht, ist es nicht gleich schlecht!

"als ich 15 war" ich dachte du wirst erst 15?

@Marvschn

Ich bin nicht der Fragesteller haha. Ich bin bereits 23

Was möchtest Du wissen?