Darf man in einer Bewerbung einen vorgefertigten Lebenslauf aus dem Internet verwenden, in dem das Design und die Schriftart anders ist als im Anschreiben?

4 Antworten

Wer bewirbt sich ?

Das Internet?

Die Vorlage ?

Oder du?

Genau Du sollst dich bewerben.

Wichtig ist das Anschreiben, Lebenslauf einen gemeinsamen roten Faden haben.. alles zusammen harmoniert.. ein gleiches durchgängiges Bild ergibt...

Auch schreiben wir nicht mehr mit Schreibmaschine..

Nutze den PC und die Möglichkeiten

Mit deinem persönlichen Briefpapier

Nutze kopf und fusszeile

Modern, frisch ansprechend.. mit deinem Charme und deiner Persönlichkeit...

Ok danke für die Tipps, aber es ist schon merkwürdig, dass Seiten wie Xing so etwas anbieten. Im nachhinein bringt es einem gar nichts...

Das würde ich niemals machen.
Es geht um DEINEN Lebenslauf! Die Typo sollte natürlich durchgehend sein.

Jeder erfahrene Personalchef merkt sofort, ob Du einfach eine Vorlage aus dem Internet hochgeladen und angepasst hast. Dürfen darfst Du zwar schon, es fällt aber (negativ) auf.

sieht schon etwas merkwürdig aus

Was möchtest Du wissen?