Darf man in einem holzschuppen privat ein komplettes Auto lackieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen darf man das ziemlich sicher nicht und zum anderen kommt in einem Holzschuppen dabei ein grottiges Ergebnis raus.

Gruß Michael

Das geht. Mich ja nichts an,geht weniger darum das ich mein Auto lackieren lassen will,als das das Wohnhaus nebenan unser gemietetes Wohnhaus ist.

Also geht es mir um den gestank

@Shadyluder1989

Wenn da jetzt einer einmal sein eigenes Auto lackiert, würde ich es einfach "durchstehen" und danach ist die Sache ja erledigt.

Wenn er das aber hobby- oder sogar gewerbsmäßig ständig betreibt, würde ich ihn freundlich darauf hinweisen, dass das nicht erlaubt ist und er damit aufhören soll.

Reagiert er darauf nicht, bleibt dir halt nur der Gang zu den Behörden.

Gruß Michael

@19Michael69

Ja also er hat es jetzt einmal gemacht,blöd war halt das man vorher nicht mal Bescheid gesagt hat,ich hatte den ganzen Tag das Fenster im Schlafzimmer auf,dort stank es natürlich wie eine wutz,meine kleine Tochter schläft da mit drin.mussten dann tatsächlich ne Nacht umsiedeln in ein anderes Zimmer.

Ich hab aber die Befürchtung das da noch ein Auto lackiert werden soll,

Beim.nächszen mal werde ich definitv was sagen

Autolacke mit Härter, Verdünner sind hochgradig schädlich. Ohne A 2 Gasmaske Atemschutz sowie Absauganlage würde das auch gefährlich.

Dann raucht Jemand nebenan... Da fliegt die Bude in die Luft

Also zu einer Lackieranlage gehen mit Absaugung

mind. die Einwegmaske gegen organische Lösungsmittel

https://www.shop-sks.com/3m/arbeits-und-gebaeudeschutz/atemschutz/gase-daempfe-masken/halbmasken-und-ersatzteile/15449/3m-4251-atemschutzmaske-ffa1p2rd-gegen-organische-gase-und-daempfe-sowie-partikel-bis-zum-10-fachen-grenzwert?sPartner=118107746&gclid=Cj0KCQjwrpLoBRD_ARIsAJd0BIVknFs6bVeHldTai6ts0thSsUl87UedIAtHQHZSErSnKhJRKRhd2qQaAumlEALw_wcB

Hallo,

privat kann man viel machen.......aber ehrlich gesagt, dürfte dabei nur Sch***** raus kommen,denn ich bezweifle, das der Holzschuppen dafür geeignet ist.

Oder du willst wirklich "Lackieren", also mit dem Pinsel Farbe auftragen lol

Das geht natürlich aber sieht genauso ******** aus lach.

Du darfst das machen, aber du musst sicherstellen das deine Nachbarn durch deine Tätigkeit in keiner Weise beeinträchtigt werden (Lärm, Geruch, Schmutz, sprühnebel etc...)

Klar, du darfst sogar jeden Tag den ganzen Schuppen lackieren, innen und außen und alles, das darin ist oder du von deinem Eigentum noch zusätzlich hineinschaffst.

Ob das Nachbarhaus (andere Gesetzgebung als für Schuppen und Garagen) aber mit nur 2m Grenzabstand überhaupt gebaut werden durfte, sollte mal geprüft werden.

Wir leben auf einem alten Hof.. ist wie gesagt miete..weiss ich nicht wie das rechtens ist und wie nicht.

Was möchtest Du wissen?