Darf man Hundekot in die biomülltonne geben?

5 Antworten

Ja klar. Man soll ihn ja nur wegmachen, damit andere nicht reintreten und dadurch belästigt werden - und nicht, weil es Umweltverschmutzung ist (wie z.B. Plastiktüten oder Fast-Food-Verpackungen).

in einigen kommunen muss hundekot trotzdem in den restmüll!

Hundeschei.. ist biologischer Abfall.

die antwort ist vielleicht blöd aber: in manchen gegenden muss man diesen sogar im biomüll entsorgen, in anderen gegenden darf man das nicht. kommt also ganz drauf an, wo du wohnst

so ist es!

in unserer gemeinde muss man. in anderen gemeinden darf man nicht.

also ich hatte mal ein hund. als er am amfang mal ins haus gemacht hat, hab ich den kot auch in die biomülltonne getan xD ob man das darf weiß ich nicht aber es merkt ja keiner ;)

Mietwohnung gewoba Hundekot

Ich fange gleich einfach mal an ich wohne seid 2010 in einer Mietwohnung von der gewoba es ist vohher nie was gewesen als Ende 2012 eine neue Nachbarin eingezogen ist sie war am Anfang auch ganz nett zu mir hatten uns gut verstanden auch zu den Hunden hatte sie da noch kein problem ein paar Monate fing es an da klopfte sie gegen der wand weil wir uns unterhalten haben und ein paar minuten später auch an der tür sie meine ihr stört das wir uns unterhalten und abends das Haus verlassen ich sagen mein Mann musst um 4 Uhr zu Arbeit gehen dan sagte sie wir knallen die Türen ich sagte das es nicht sein kann weil meine Frau die Tür hinter mir zu macht ich bekommte paar tage später post von der gewoba da stand wir sind zu laut knallen die türen toben und machen unsern hundekot nicht weg ich habe da an der gewoba geschieben das sie nicht vernünftigen Treppenhaus macht sie hat nicht unter den Matten sauber gemacht darauf hin hat sie auch ein schreiben von der gewoba gekommen dan fing sie an Fotos zu machen vom hundekot da drauf war mein Hund zu sehen es Kamm dan einer von der gewoba zu Besuche und sagte das wir es weg machen müssen ich habe es seid dem auch gemacht habe immer meine Tüte dabei sie meint aber jetzt das wir so tun das wir es weg machen und es nur weg machen wenn es jemand sieht das stimmt aber nicht wir würden nur leere Tüten in der Jackentasche tun die gewoba sagt sie hat 2 Zeugin die bestätigen können das wir Laut sind die aber nicht im Haus wohnen die Frau die unter mir wohnt Sagte das sie bestätigen kann das wir nicht Laut sind und unsere Haufen weg machen aber irgendwie möchte die gewoba nicht mit ihr reden sie müsste es ja am besten wissen weil sie unter mir wohnt die Frau hat mein mann beleidigt im Bus sagte er hatte fettige Haare könnte seine Haare nicht waschen weil er Gel drauf hatte da war er so sauer das er sagte das die Frau psychisch krank sei er leidet an eine agressionsstörung vom Arzt bestätigt da haben wir auch Post bekommen....ich glaube einfach das die Frau einfach Langeweile hat mehr ist es nicht (was kann ich machen außer den Kot weg zu machen )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?