Darf man einen Flohamarkt veranstalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Ich habe selbst schon oft Flohmarkt gemacht. Du musst einfach alles für deinen Stand mitnehmen, inkl. Tisch .... anschließend baust du deinen Stand auf und im Laufe des Tages kommt die Marktwache und sammelt die Standgebür ein. Die geht nach qm. Die Preise variieren je nach Flohmarktgröße zwischen 4-10 € ... aber es lohnt sich bei einem gut besuchten Markt eig immer. Lg

Ps geh früh hin für die besten Plätze.

wenn du das auf einem privaten grundstück machst und keine lebensmittel verkaufst darfst du das.

Zu Hause brauchst du keine Genehmigung..Auf nen Flohmarkt bezahlst du jeden Meter Stellfläche....

Noch dazu sind die Märkte nicht überall und man muss nicht selten auch noch Hinfahre um da was zu verkaufen. Privater Hausflohmarkt den kann man bei sich zuhase jeden Tag sogar veranstalten.

könnte ich also nur bei einem grundstück was mir gehört das machen. und wenn das grundstück niemandem gehört? (also z.b. an ner straßenecke?)

@strawberrygirl9

Nein,das geht nicht....Selbst Kinder werden verjagdt,wenn sie ihre alten Spielsachen auf Decken anpreisen...

Was möchtest Du wissen?