Darf man eine Person anzeigen die unter 18 Jahren ist und raucht? Wegen das Rauchen

5 Antworten

Rauchen unter 18 wird nicht bestraft, wie zum Beispiel parken im Parkverbot. Beides ist eine Ordnungswidrigkeit und Rauchen könnte ebenso mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung geahndet werden. Weil dies aber nicht geschieht, frage ich mich, was ein solches Gesetz wert ist. Wahrscheinlich nocht nicht mal das Papier, auf dem es steht. Mal ganz zu schweigen von den Steuergeldern, die für die Arbeitsstunden hochdotierter Politiker und Anwälte gezahlt wurden, um ein solches Gesetz zu Papier zu bringen.

Wegen das rauchen. Mach es nicht schriftlich die Polizei liegt flach. Die haben sonst so wenig zu lachen.

Die Polizei hat viel wichtigeres zu tun, als Leute zu bestrafen die unter 18 rauchen. An einer Schule gehen die auch offen mit solchen Sachen um und der Lehrer weiß genau wer alles raucht. Aber wen interessiert es!

Und was bringt dir das? Ausserdem sollte man dann auch Personen anzeigen, die keine Grammatik beherrschen (wegen DAS Rauchen).

Natürlich kannst du jemanden unter 18 anzeigen, du kannst auch jemanden der 5 ist anzeigen. Nur ist immer die Frage was dabei herrauskommt. Und man kann nur Straftaten anzeigen und rauchen ist eindeutig keine!

kannst du schon..aber wofür den...entweder er ist fremd was geht dich das an wenn er raucht?..zweitens zb ist er aus der familie man zeigt doch sowas net an das ist assozial..aber was soll es schon bringen ..vielleicht bekommt der jenige sozialstd .oder so aber in knast kommt er sicher net....seine eltern werden bestimmt noch zur verantwortung gezogen..wahrhschienlich werden dann mehrere gänge zum jugendamt nötig sein...

Das wird, glaube ich mit 20 oder 40€ bestraft :D

Wenn er aus der famillie ist wäre das garnicht so sinnlos wie du meinst, vielleicht will er/sie jemandem nur eine lehre geben.

Was möchtest Du wissen?