darf man betrunken sein fahrrad nachhause fahren oder nur schieben?

5 Antworten

Du darfst bis 1,6 promille fahren, außer du fährst auffälig wie zumbeispiel in schlangenlinien oder so dann kannst du aufgehalten werden und dann musst du wahrscheinlich strafe zahlen

schieben ist klüger aber fahren ist doch lustiger vorallem in der gruppe. war echt lustig....gg

Fahr, solange Du fahren kannst und schieb, solange Du noch schieben kannst. Wenn Du nicht mehr schieben kannst, dann bleib liegen wo Du grad bist...

So lange Du das Fahrrad schiebst, bist Du ein Fußgänger, aber selbst als Fußgänger kann man den Führerschein verlieren, wenn man den Straßenverkehr gefährdet.

LG: Christian

Was möchtest Du wissen?