Darf man beim Nachtbarn ins Haus bohren?

5 Antworten

Weder ein Nachtbar noch ein Nachbar darf das. Fordere ihn auf, die Befestigungen zu entfernen und die Löcher einwandfrei zu schließen, anderenfalls setzt Du ihm eine Frist, nach der Du selber tätig wirst und ihm die Kosten und den Schaden in Rechnung stellst.

Damit dürfte aber der Dauerkleinkrieg beginnen.

Ohne Euer Einverständnis geht das nicht. Ich würde den Nachbarn auffordern, das Fallrohr zu entfernen. Tut er das nicht, kann man sich an das Baurechtsamt wenden.

Das Bauamt hat mit Verstößen gegen privates Baurecht nichts zu tun.

Natürlich darf er das nur,wenn er euch fragt und ihr es erlaubt.Sonst nicht.

Wenn ihr es ihm Erlaubt klar!

Ich war vorhin beim Nachtbarn um nachzufragen, was sie bei uns geböhrt haben, er sagte das er bei sowas uns nicht fragen brauche, es sei ja Grenzbebauung.

Was möchtest Du wissen?