Darf man bei einer abknickenden Vorfahrtsstraße voreinander links abbiegen?

5 Antworten

Die FRage ist schlecht gestellt,  ich weiß nicht von wo nach der fährt, der nicht auf der Vorfahrtstraße ist.

Aber es ist so, dass wenn beide Rechtsabbieger sind, sowohl der auf der Vorfahrtstraße, als auch ein Fahrer, der von der einen "Nichtvorfahrtstraße" auf die andere "Nichtvorfshrtstraße" den Bereich des anderen Verkehrsteilnehmers überhaupt nicht berühren.

Dann darf auch gleichzeitig abgebogen werden.

Sobald der eine den "Tanzbereich" des anderen durchfährt, fährt der zuerst, der sich auf der Vorfahrtstraße befindet. Auch wenn er diese verlässt.

Nein. Das Auto, welches die Vorfahrtstrasse passiert, ohne diese zu verlassen, hat Vorfahrt. Wenn du die Vorfahrtstrasse verlässt, musst du den Verkehr auf der Vorfahrtsstraße durchlassen.

Normalerweise hat der auf der abknickenden Strasse Vorfahrt . Hält er aber an um dir das abbiegen zu erleichtern , kannst du auch vor ihm abbiegen . 

Mach mal bitte eine Skizze. Das Da gibt es verschiedene Situationen.

Die Vorfahrstrasse und der Gegenverkehr haben immer Vorrang.

Was möchtest Du wissen?