darf man bei ebay gefälschte sachen behalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geld zurück fordern und das Fake behalten oder was meinst Du?

Wenn die Jacke als Originalware angeboten wurde, dann sollte man vom Verkäufer auch die Originalware einfordern. Dazu hat man nach dem geschlossenen Kaufvertrag auch alle rechtlichen Möglichkeiten.

Der Verkäufer selbst hat zudem gegen die AGB von eBay verstossen..

http://pages.ebay.de/help/policies/authenticity-disclaimers.html

...und in Deutschland geltendes Recht ignoriert.

https://dejure.org/gesetze/MarkenG/143.html

Und jetzt nochmal. Was willst Du mit einer Billigfälschung einer Canada Goose? Hast Du Dir schon einmal das Innenleben so einer Jacke angesehen? Federhäcksel anstatt Daune ist kein besonders appetitlicher Anblick...

https://www.kanadische-daunenjacken.de/canada-goose/informationen-zu-canada-goose-faelschungen/?nrinfscr=1

Du kannst sie behalten, wenn du willst. Solltest Du aber auf eine Rückzahlung abzielen, die gibt es erst, wenn Du den Artikel zurück gesendet hast.

Außerdem ist es auf ebay verboten, Plagiate einzustellen.

Weshalb solltest Du sie nicht behalten dürfen? Bei privater Verwendung und ohne die Absicht sie weiterveräußern zu wollen, sehe ich da überhaupt kein Problem.

Man denke nur an die ganzen Urlauber und ihre "Souvenire".

Du hast sie doch bezahlt.

Was möchtest Du wissen?