Darf man auf dem eigenen Grundstück einen LKW oder Omnibus fahren ohne den jeweiligen Führerschein zu besitzen?

5 Antworten

Das hat mit dem eigenen Grundstück nichts zu tun.

Da darfst dann ohne Führerschein fahren, wenn das Grundstück so beschaffen ist, dass es von Anderen nicht betreten werden kann. Egal, ob du da einen Bus, einen LKW oder ein Motorrad fahren willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

und der besitzer muss es auch wollen^^

@Ninjalooter

Das setze ich mal voraus :-)

ja wenn es eingezäunt ist und keine anderer zu schaden kommt

wie ronny schreibt, es reicht privatgrund, wo der besitzer einverstanden ist und nicht öffentlich zugänglich

muss nicht mal deiner sein

Solange du auf dem Privatgrundstück bleibst, ist es erlaubt.

Nein.

@BadWolf27

Weil das Grundstück so abgegrenzt sein muss, dass es Niemand betreten kann.

@ronnyarmin

Ah, verstehe. Es darf nicht öffentlich zugänglich sein.

@BadWolf27

Weil auch ein Privatgrundstück öffentlich zugänglich sein kann. Es muss schon befriedet sein.

@BadWolf27

Genau. Auf dem immer wieder gern genannten Aldi-Parkplatz darf man auch sonntags nicht fahren, weil das Gelände nur durch eine Schranke gesichert ist, an der Fußgänger vorbeilaufen können.

Wenn dein Grundstück groß genung ist. Ja denn es ist DEIN Grundstück.

Falsch.

Was möchtest Du wissen?