Darf man Ampel-Schläfer anhupen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

§ 16 StVO - Warnzeichen

"(1) Schall- und Leuchtzeichen darf nur geben

1. wer außerhalb geschlossener Ortschaften überholt (§ 5 Abs. 5) oder

2. wer sich oder andere gefährdet sieht."

Formal darf man deswegen also nicht hupen. In der Regel wird es aber geduldet, wenn man's eher dezent macht.

Naja, eigentlich darf man das nicht, aber irgendwie muss man ihn ja wecken. Außerdem reicht es, wenn man nur ganz kurz hupt

Streng genommen ist es nicht erlaubt, aber es wird geduldet, vor allem dann, wenn nur ganz kurz auf die Hupe gedrückt wird.

Erlaubt ist es genaugenommen nicht, ebenso wenig wie Lichthupen.

ich bin früher immer ausgestiegen und habe den ampelschläfer befragt, welche farbe er gerne hätte, damit er weiterführe.

Super :D Und was genau soll das bringen? Bei Grün schaffst du es dann nicht mehr bei der zweiten Grünphase würde er eh merken das er am pennen ist.

Was möchtest Du wissen?