Darf man am Vatertag die Polizei rufen wenn die Nachbarn zu laut sind?

5 Antworten

Es gibt definitiv kein Recht auf Lärm. Die Frage ist jetzt nur, ob du es ertragen musst, oder nicht.

Am einfachsten wäre es, zumindest theoretisch, wenn du mit denen sprichst und sie bittest ein wenig leiser zu sein.

Die Polizei kannst du natürlich anrufen und fragen, wie es aussieht. Aber ich habe keine Ahnung, was dabei herauskommt. Ich wünsche dir aber viel Erfolg.

Übrigens Schiessen die auch mit Raketen rum

Tagsüber ist es sowieso nicht so streng mit dem Lärm.

Sei ein bisschen großzügig mit den "Vätern".

Falls Du kannst: halte bis 22 Uhr durch und dann bitte persönlich um mehr Ruhe.

Gerade unter Nachbarn sollte man nicht zu schnell die Polizei rufen!

Was heisst "Dein Hof"?

OK danke für die Antwort, es ist nicht mein Hof, ich besitze ihn nicht, aber wie soll ich sonst beschreiben von wo der Lärm kommt. Ich hätte auch schreiben können "im" hof. Aber diese Leute führen sich so auf als wäre es "ihr" Hof, sowas kann man auch drin machen

@Questionasker30

Es ist so tolles Wetter..warum soll man sich da nach drinnen verkriechen nur weil du ein kleiner Spießer bist und anderen den Spaß nicht gönnst ?

@Atlantica666

Was hat das mit Spießer zu tun, diese Leute denken nicht an ihre Mitmenschen, wir haben keinen Schallschutz, die können auch woanders bei dem schönen Wetter Musik hören

Ich bin ja zum Glück wach aber was ist mit Menschen die lernen müssen oder schlafen weil sie nachts arbeiten?

@Questionasker30

Die wohnen aber HIER..und nicht woanders..meine Güte jetzt mach doch nicht so einen Aufriss...jetzt kommst auch noch mit Raketen um es dramatischer wirken zu lassen

Der so genannte Vatertag ist ein christlicher Feiertag, an diesem Tag gelten die Vorschriften der Sonntagsruhe. Wenn diese nicht eingehalten werden kann man sehr wohl die Polizei zu Hilfe rufe .

Auch ist ein lautes Besäufnis nicht das was ein Vater seinen Kindern schuldet, z.B. ein Fahrradausflug mit seinen Kindern wäre passender

Auch am Vatertag herrscht keine Narrenfreiheit. Auch da müssen sie die feierwütigen ans Gesetz halten.

Rufen kannst du sogar die Feuerwehr. Fuer die Folgen deiner Entscheidung musst du allerdings gerade stehen. Oder glaubst du das die Polizei an diesen Tag nichts wichtigeres zu tun hat? ... z.B. labidarer Blechschaden, wer die Polizei ruft bezahlt.

Ich weiss nicht wo du wohnst aber da wo ich wohne ist das Echo sehr stark, man hört jeden mucks, Häuser sind Unterschiedlich bebaut

Wie kommst du auf den Unfug, dass wer die Polizei ruft auch die die Polizei zahlen muss ?

@TheGrow

Warst du noch nie in Deutschland an einem Verkehrsunfall beteiligt und hast lieber die Polizei als Zeugen gerufen bevor du dich mit einer Mafia Gang alleine anlegst ? ... ich habe es (eigene Erfahrung) und musste 20 DM berappen. Ich habe mir diesen "Unfug" also nicht ausgedacht sondern wirklich erlebt.

Was möchtest Du wissen?