darf man abends kohlenhydrate essen wenn man den nächsten tag lange sport macht?

5 Antworten

Hallo Mandy! Da muss Dir jemand Unsinn erzählt haben. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie isst sogar gezielt viele Kohlenhydrate. Ich war mal in Hamburg vor einen Marathon abends in einem Restaurant. Überfüllt mit Läufern uns alle aßen Nudeln - wegen der enthaltenen langkettigen Kohlenhydrate. Eine Krankheit wie diese oft verteufelt werden.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Natürlich darf man das.

Kohlehydrate sind nicht gefährlich. Aber sie enthalten Energie (Kalorien). Und nicht verbrauchte Energie wird vom Körper als Fett gespeichert. Und dabei ist es wirklivch egal, ob Du diese unnötigen Kalorien morgens, mittags oder abens zu Dir nimmst, es kommt nur auf die Menge an.

Du darfst alles essen, wann du es willst.

du darfst das essen was du willst :D

dein körper braucht kohlenhydrate damit es kraft hat , damit du die 15km rennen kannst

Was möchtest Du wissen?