Darf man 200 Müllsäcke vor die Tür stellen?

5 Antworten

Hallo,

warum hast du denn keinen Containerdienst gerufen, weil diese vielen Müllsäcken könnten dir viel teurer kommen als ein Container!

Emmy

Am besten fragst Du mal Deinen Entsorger. Den findest Du im Internet. Evtl. wird der Dir sogar anbieten ein Fahrzeug extra zu schicken.

Wenn du nur normalen Hausmüll angemeldet hast, werden die den sicherlich nicht mitnehmen. 

Wenn du vorher für die Entsorgung bezahlt hast, geht das.

Und wenn das Müllauto voll ist?

@wasser5434

Du kannst bei deiner Stadtverwaltung sehr wahrscheinlich Müllsäcke kaufen, die dann auch abgeholt werden. Ist aber nicht billig, das sind keine neutralen Müllsäcke wie aus dem Supermarkt, das sind Müllsäcke des städtischen Entsorgungsbetriebes. Hier bei uns kostet ein kleiner 60-Liter-Sack 3€, ein 120-Liter-Sack 6 Euro.  200 große Müllsäcke würden dich also 200 x 6 Euro, also 1200 Euro kosten.

Die kannst du dann befüllen und raus stellen, die werden vom Müllauto mitgenommen.

Warum? Hast du 200 Müllsäcke im Haus? Lösung= Nacheinander entsorgen oder den RTL 2 Trödeltrupp herholen

Was möchtest Du wissen?