Darf ich trotzdem noch mit den Sommerreifen fahren?

8 Antworten

Eigentlich nicht, aber selbst bei mir im Sauerland, wo wir eine geschlossene Schneedecke haben, fahren viele mit Sommerreifen.

Ich kann durchaus verstehen, dass man für 3 Tage nicht noch einmal die Reifen wechseln will, auch wenn es eigentlich Pflicht ist. Man muss einfach sehr vorsichtig fahren, wenn man schon Sommerreifen drauf hat.

Man muss überhaupt nicht fahren, wenn Schnee liegt und man Sommerreifen drauf hat. Im Gegenteil: man darf es gar nicht. Was man dann muss: sich eine andere Möglichkeit überlegen, um von A nach B zu kommen.

@Havenari

Wenn es nicht anders geht und man fahren muss, dann soll man vorsichtig fahren. Das ist ne ganz allgemeine Aussage, da braucht niemand hier eine Moral apostolische Belehrung, da jeder selber weiß, dass es nicht gerade die feine Englische Art ist, sich über Gesetze hinweg zu setzen.  

Der Schnee bleibt aber nur ein bisschen auf Autos und Wiesen liegen, auf den Straßen und Gehwegen schmilzt der Schnee aber sofort und Minusgrade sind es auch nicht. Es ist halt alles nur nass.

Winterreifenpflicht besteht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte.

Wenn die Fahrbahn also diese Eigenschaften nicht aufweist besteht auch keine Pflicht von Winterreifen.

@ blackforestlady, hat es schon richtig gesagt.

Wenn du ganz sicher gehen willst, dann besorge dir Allwetterreifen. Die sind zwar etwas teurer und der Verschleiß ist etwas höher, aber du bist auf der sicheren Seite. Auch versicherungstechnisch.

Keine Sorge, du musst deine Reifen nicht erneut wechseln 

Na klar muss er wechseln Es ist kein Zeitraum für die Pflicht gegeben. Es gilt dann pflicht von Winterreifen sobald das wetter auf winter umschlägt

@fragebox1

Es gibt keine allgemeine Winter Reifen Pflicht hier in Deutschland. Winterreifen müssen nur bei winterlichen Bedingungen montiert sein. Eine nasse Straße gehört nicht dazu. Im Sommer regnet es auch, willst du jedesmal die Winter Reifen drauf montieren?

es ist ja keine Schneefahrbahn, oder überhaupt Schnee auf der Straße, da er sofort zergeht. Wenn du allerdings in Waldstücken unterwegs wärst, wo er möglicherweise auf der Straße liegen bleibt wäre das schon winterlich, wenn du dort einen Unfall verursachst könnte die Versicherung aussteigen

Was möchtest Du wissen?