Darf ich Roller oder Motorrad mit klasse b in australien fahren?

3 Antworten

Wie kann man denn einen internationalen Führerschein machen?

Den internationalen Führerschein gibt es als Zusatz zum normalen Führerschein auf Beantragung beim Landratsamt - Führerscheinstelle. Und man muss beide dabei haben.

Motorrad kannst du mit Klasse B weder in Deutschland noch in Australien fahren.

Damit darfst du in Australien genau das fahren, was du damit in Deutschland auch fahren darfst.

Die Fahrerlaubnis Klasse B enthaelt u.a. auch die der Klasse AM. Damit darfst du Roller bis 50cc und einer Hoechstgeschwindigkeit von 45Km/h fahren (beide Voraussetzungen muessen erfuellt sein)

. Genaueres zur Fahrerlaubnisklasse AM kannst du hier nachlesen: https://www.fuehrerscheinfix.de/fuehrerscheinklassen/rollerfuehrerschein/

Nein

Gern geschehen.

@ ChickPea - da steht doch aber, Motorrad nur, wenn man auch einen Motorrad-Führerschein hat?

@Icelady13

I am so confused right now; "If you hold an overseas licence, you are allowed to drive the vehicles covered by your overseas licence in NSW indefinitely, as long as: ...."

Was möchtest Du wissen?