Darf ich Parken oder nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich verstehe das jetzt mal so:

Da steht ein Verkehrszeichen Haltverbot mit einem Pfeil nach links, also ab dem Zeichen geltend.

Darunter ein Zusatzschild - Pkw frei - das bezieht sich stets auf das Schild darüber.

Also sollte nach Adam Riese dieses Haltverbot darüber für Pkw nicht gelten.

Darunter ein eingeschränktes Haltverbot mit Pfeil nach rechts, also bis hin zu dem Verkehrszeichen, kein weiteres Zusatzschild.

Du hast jetzt hinter dem Verkehrszeichen geparkt, mit einem Pkw womöglich, also solltest Du dort Parken dürfen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Hast Du vor dem Schild geparkt, dann nicht.

Das Knöllchen sollte demnach nicht zu Recht ausgestellt worden sein.

Du solltest Demnach mit einem Foto des Verkehrszeichens und der Abstellsituation Widerspruch einlegen, da hat sich jemand vertan, kann ja mal vorkommen, sind auch nur Menschen.

Jetzt warte erst mal kurz, bis sich die Polizei, bei der Du nachgefragt hast, sich meldet, vielleicht erledigt sich das von selbst - ich möchte es gar annehmen.

Viiiiieeeeelen Dank für mein 300. Sternchen

 

Freu, Jubel, Runde rausmach......

Unternimm erst mal nichts und warte die Post ab von der Bußgeldstelle. Auf dem Schreiben der Ordnungswiedrigkeit muss ja eine Begründung stehen. Sollte der Strafzettel nicht Berechtigt gewesen sein stell Dich nochmal an der gleichen Stelle mit dem Fahrzeug hin und mach ein Foto. Schicke dann das Foto mit dem Widerspruch an die Bußgeldstelle.

Manchmal wäre ein Foto der Örtlichkeit sehr hilfreich, um eine rechtliche Beurteilung durchführen zu können.

Die Zusatztafel bezieht sich immer nur auf die Tafel darüber!

Hallo,

aus deinem Text geht leider nicht genau hervor, WO du gestanden hast.

Bitte etwas mehr Details.

Ich stand hinter dem absoltutem Haltevervot - also ohne Zusatzschild hätte ich im absoluten Halteverbot geparkt - jedoch hebt das Zusatzschild das Parkverbot auf. Rückfrage bei der Polizei ergeb, dass die sich auch nicht ganz einig sind, ob die 15,-- Euro nun berechtigt sind oder nicht. Wollen sich am Sonntag bei mir melden.

Was möchtest Du wissen?