Darf ich mit meiner MX auf meinem Acker fahren?

4 Antworten

Es muss auf jeden Fall eingezäunt werden.

Und wenn dort Ackerbau betrieben wird dürft ihr es auch nicht.

Sind dir schon mal die Ablassschläuche unten aufgefallen?

Eine MX verliert ständig Öl.

Hi hi
Wenn dort ackerbau betrieben wird, dann dürfen die das nicht, so so.
Man lernt ja nie aus.
Das sag ich mal den veranstaltern von den unzähligen stoppelfeldrennen, dass die das garnicht dürfen

Achja das mit dem zaun sag ich ihnen bei der gelegenheit auch gleich

Es gibt Motorräder mit Auffangbehältern. es ist doch wohl logisch dass man auf Felder kein Öl gießt. Wenn man in der Natur eine Strecke baut , muss sie abgezäunt werden damit Spaziergänger nicht gefährdet werden.

Die Stoppelfeldrennen die du meinst werden sicher nicht auf Getreidefeldern ausgetragen. Oder sehe ich das falsch? alle Rennstrecken die ich je sah waren nur dafür gedacht. Es gibt eine Menge Richtlinien wo man eine MX Strecke errichten darf.

Auf einem Grundstück, das dir gehört, oder eben mit passender erlaubnis, ist eigentlich alles möglich.. Lärmbelästigung könnte ein Problem sein! Schaut dass ihr auf eurem Grundstück bleibt.. ohne Führerschein kommen die dinger auf jedenfall nicht auf die strasse, also hänger? oder eben schieben! :D wir fahren immer mal über wald und feldwege mit unseren cross... deren besitzer sind aber bestimmt nicht glücklich darüber... ohne Kennzeichen kann dich aber auch keiner melden! :D viel spass, DRIVE SAVE!

Wald oder Feldwege sind allermeistens freigemessene öffentliche Strassen.
Also Voooorsicht. Da gilt die StVo.

@edmuina

schon klar, wir sind uns bewusst, nicht legal unterwegs zu sein, ich wollte dem fragesteller nur kein schlechtes Vorbild sein. Hier unten in Südbayern jedoch, gehört jedem irgendwie alles... ein gesetzloses stück deutschlands hier :D

das ist hier oben in Brandenburg nicht anders. :-) machen wir auch so. allerdings solltest du bedenken dass die Karre Öl verliert.

Bevor du Wörter wie "Terraforming" in den Mund nimmst, solltest du dich erstmal informieren was das ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Terraforming

Das hat nichts mit deinem Vorhaben zu tun.

Ja du darfst auf dem Grundstück fahren, wenn es der Pächter erlaubt.

der Hinweis ist ja Spitze.

ohne Führerschein - wie wollt ihr mit den Crossmaschinen dort hinkommen? 

Laufen und Schieben

einen Zaun wird der Pächter bestimmt nicht haben wollen, erst recht keine Hügel

Was möchtest Du wissen?