Darf ich mit meinen Autoführerschein (Klasse B) auch einen Quad mit 250ccm fahren

5 Antworten

Ja, für Quads über 50 ccm wird sogar Klasse B benötigt. Mit Klasse A darf man die nicht fahren.

Ergo darfst du mit B alle Quads fahren. Und noch auch alle Trikes.

Ihr vergesst den Führerschein Klasse B beim BF 17 (begleitete Fahren mit 17). Hiermit darf kein Quad mit mehr als 49 ccm und mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit gefahren werden. Denn beim Quad das oberhalb dieser Grenzen liegt, gilt: Mindestalter 18 Jahre!

@David56

Nach BF17 wurde hier aber gar nicht gefragt.^^ Und außerdem:

Denn beim Quad das oberhalb dieser Grenzen liegt, gilt: Mindestalter 18 Jahre!

So? Dann nenne mir mal die Gesetzesgrundlage für deine Aussage bezüglich des Mindestalters für "große" Quads. ;)

Ja, Du darft damit alle Quarts fahren , egal wie viele ccm² od. KW diese haben nur bei 3,5t Gewicht ist dem B Grenzen gesetzt. Ansonsten gild dieser für Mehrspurige Fahrzeuge ( Autos , Treig , Qart ) bis 3,5 t.

ich glaube du darfst "nur" ein 50er Quad fahren, aber ich weiß nicht, wie viel ccm das sind :(

Mit Klasse B darf er alle Quads fahren, du meinst mit Klasse S.
Sind wie der Name verrät 50 cm³.

ja darfst du, alles was mehr als 2 räder hat gilt als pkw. darfst auch trikes fahren und so

Nicht ganz richtig, Ein Gespann ( Motorrad mit Seitenwagen) hat auch 3 Räder - FS Klasse 1 ( alte Bezeichnung ) erforderlich.

@Helferlein111

Richtig ! Amtsdeutsch : Kraftrad mit Zubehör !

Ja, darfst du ;)

Was möchtest Du wissen?