Darf ich mit dem Fahrrad auf der schaffierenden Fläche vor einem Fussgängerstreifen abbiegen?

 - (Fahrrad, abbiegen)

5 Antworten

Laut Definition wäre dann dein Rad Schrott denn Sperrlinen und Sperrflächen sind zu betrachten wie Wände. Gottseidank ist es keine echte Wand und daher werden von der Physik Berührungen damit verziehen, von der Polizei nicht. Befahren oder Überfahren wird mit Bußgeld geahndet.

Nein, absolut nicht. Das ist eine Sperrfläche.

Auf der Fläche hast du nichts verloren und daher auch nichts zu suchen. Dabei ist es egal, was du fragen willst, denn deine Fragenformulierung ist sprachlich an sich schon sehr unverständlich.

Großes Kompliment!
Im allgemeinen kümmern sich Radfahrer um alles, nur nicht um Verkehrsregeln. Du bist eine rühmliche Ausnahme.
Richtig geantwortet haben ja bereits andere.

Die schraffierten Flächen dürfen nicht befahren werden. Die sind nicht umsonst so angemalt.

Was möchtest Du wissen?