Darf ich mir als Privatperson ein Fahrschulauto kaufen?

5 Antworten

Hi, du darfst ein Fahrschulauto kaufen, doch vor der inbetriebnahme, müssen alle einrichtungen, die für die nutzung in einer fahrschule eingerichtet wurden, rückgängig gemacht werden, ansonsten darfst du damit nicht imstraßenverkehr telnehmen

ich denke wie Antwort Nr. 1- doch ich rate davon ab ein solches Auto zu fahren - wer weiß was da alles dran ist..........

Darf man, es muss auch nichts ausgebaut werden. Wenn kein Fahrschulunterricht damit gemacht wird, darf von außen kein Schild etc. sein. Ein Fahrschulauto kaufe ich lieber, als manches andere! Ein Fahrschulauto wird immer technisch 1a in Ordnung gehalten, sonst steigt da auch kein Prüfer ein. Ein Auto hat keine Seele, wenn ein Hund jeden Tag von so vielen Leuten "getreten" wird, hinterlässt das Spuren, aber beim Auto?

Warum nicht. Ich habe mal gehört von einer schon etwas Älteren Dame. Sie wollte unbedingt das Fahrschulauto, weill sie das ja schon so gute kannte.

ich denke schon, es darf nur nicht als solches genutzt werden oder den anschein erwecken, das es eins ist, aber Grundsätzlich schon (99%)

Was möchtest Du wissen?