Darf ich mich beim gleichem Arbeitgeber nochmal bewerben und dort wieder arbeiten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Stelle bis zum 30.04.08 befristet war hätten Sie gar nicht kündigen müssen, da das Arbeitsverhältnis mit Erreichen der Frist automatisch endet. Sie können sich jederzeit bei einem ehemaligen Arbeitgeber bewerben, auch ein zweites und drittes usw. Mal. Wer sollte Sie daran hindern? Der Arbeitgeber ist frei, in seiner Entscheidung ob er Sie ablehnt, oder einstellt. Wenn Sie glauben dass der Arbeitgeber mit Ihrer Leistung zufrieden war, dann sollten Sie sich bewerben. Peter Kleinsorge

Danke sehr für Ihre Antwort. Eine ältere Kollegin hat mir gesagt, dass ich zusätzlich schriftlich kündigen muss - deswegen. Habe mich nun dort beworben...

@gueler

bin wieder eingestellt.

@gueler

Meinen Glückwunsch, ich freue mich für Sie, dann können Sie beruhigt Weihnachten feiern... Peter Kleinsorge

Wieso gekündigt wenns befristet war? Versuchs halt, wen er einstellt ist seine Sache.

er kann dich immer ablehnen. aber ich würde es natürlich auf einen versuch ankommen lassen! mehr als nein sagen kann er nicht! :)

es kommt darauf an warum du gekündigt hast. der arbeitgeber kann selber entscheiden wen er einstellt oder nicht. versuch es einfach, dann weißt du es.

er kann dich ablehnen,w ie ihm lustig ist... aber wieso nicht ? wenn du 2-3 sommer hintereinander wo ferial arbeitest, gehts ja auch. viel erfolg!

Was möchtest Du wissen?