Darf Ich Meinen Geburtstag in meiner wohnung feiern?

5 Antworten

ab 22 Uhr ist Nachtruhe, gibt nur ein paar Ausnahmen, wo du auch mal länger laut bleiben darfst. Bin jetzt nicht ganz sicher, aber ich meine, bei einer Hochzeitsfeier wäre zum Beispiel es erlaubt und bei einem Geburtstag nicht.

Egal, was gefeiert wird. Bis 22:00 gilt, normale zuzumutende Lautstärke im Wohnblock, danach Ruhe. aber mach dir keinen Kopf, der Nachbar ist wohl ein Miesepeter. Du wirst nichts zu befürchten haben, viell. ein Anschreiben des Vermieters. Strafbar haste dich nicht gemacht. Gerichtsurteile gibt es sicher, aber deswegen zerrt dich niemand vor den Kadi. Jeder scheut die kosten. Gruss Theo

Wenn ihr bei Zimmerlautstärke feiert, kann keiner was dagegen haben. Ansonsten ein Recht auf Geburtagsfeier mit überhöhter Lautstärke hat man nicht.

Dieser Formulierung kann ich mich nur anschließen. :-)

es ist leider um diese zeit eine ruhestörung! gegenböse nachbarn kann man in diesem fall leider nichts machen. du kannst beim nächsten mal nur eines machen: schreibe eine mitteilung und hänge diese, gut leserlich im haus auf. am besten mehr als eine zbs. einen im fahrstuhl einen an der haustür und evenetuell direkt an der wonungstür. bitte darin die nachbarn um verstänis, das es durch eine kleine feier etwas lauter werden könnte..bla bla bla... dann hast du meisten ruhe. viel spass dann und hoffenmdlich eine störungfreie feier!

Hallo! Kurz nach unserem Einzug in unsere neue Wohnung hatten wir eine Einweihungsfeier. Darauf hin ging ich mit je einer Flasche Wein zu den Nachbarn neben und über uns (wir sind im erdgeschoss). Haben uns dafür entschuldigt, dass es lauter wird, sie auch eingeladen. Reaktion war freundlich. Es kam zwar keiner, aber es hat sich auch niemand beschwert. Party ging bis 4 uhr.... Werde seitdem nett gegrüßt und habe einen guten Kontakt. Wie heißt es so schön: ein Lächeln ist die kürzeste Distanz zwischen 2 Menschen. Ein Gesetz, dass du feiern DARFST gibt es nicht, aber du kannst versuchen, den Kontakt zu den Nachbarn verbessern. Dann klappts auch mit der Party! Viel Erfolg!

doch, es gibt eine erlaubnis zu feiern. aber nur zwischen dem 31.12 18:00h und dem 01.01 06:00h und das jedes jahr :-)

@BerlinerMitHerz

ja, gut, aber meinte: geburtstag... und da schaut es düster aus. ausgenommen: geburtstag an silvester!

Was möchtest Du wissen?