Darf ich mein Geld ausgeben wie ich möchte?

5 Antworten

Ja, natürlich dürfen sie das, da du minderjährig bist und sie die elterliche Sorge haben. Ob das Geld dein Eigentum ist, ist für diese Frage nicht relevant, denn sie entziehen dir ja nicht das Eigentum, sondern bestimmen nur über die Verwendung desselben. Streng genommen sind jegliche Verträge die du ohne Zustimmung oder gar gegen den Willen deiner Eltern abschließt rechtlich (schwebend) unwirksam.

Bei dieser Summe dürfen sich Deine Eltern nicht einmischen.

Jedoch bei größeren Anschaffungen schon, da Du noch nicht volljährig bist.

Aber solange Du bei Deinen Eltern wohnst/lebst, sitzen die natürlich am längeren Hebel 😁

Die Eltern können (und müssen) sich in jegliche finanzielle Dinge des minderjährigen Kindes einmischen, da sie als Eltern die Vermögenssorge inne haben.

Sie dürfen Unterhalt von dir verlangen. Das ist auch logisch, du verbrauchst auch Wasser, Strom und du erzeugst Müll etc.

Aber ansonsten darfst du das Geld ausgeben.

Was möchtest Du wissen?