Darf ich Logos nachzeichnen und verwenden?

5 Antworten

In erster Linie ist die Antwort klar und deutlich nein.

Logos gehören zu bestimmten Marken. Marken sind für gewöhnlich geschützt.

Manchmal sogar mehr als nur das als eigene Marke bekannte Logo. Beispielsweise hat Apple als Logo seinen angebissenen Apfel. Neben diesen sind aber auch andere angebissene Obstsorten, wenn nicht gar andere angebissene Lebensmittel geschützt. Dafür zahlen sie aber auch eine Stange Geld.

Logos von Dritten dürfen nur mit deren Einwilligung verwendet werden. Ansonsten mussen sie so sehr verfremdet werden, dass keine Verbindungen zum Original mehr zu erkennen ist. Sei es durch Farben, Schriftart oder sonstiger Formen und Darstellungen. ..

Wenn es noch eindeutig als dessen Logo erkenntlich ist, dann nicht. Vor allem ist RTL bei sowas sehr empfindlich.

Nein, darfst Du nicht. Das könnte teuer werden!

Natürlich nicht... Ich würde auch gerne Geld fälschen. Damit bezahlen darf ich trotzdem nicht.

Du darfst sie dann nicht Kommerziel Nutzen von Privater Nutzung ist es egal

Was möchtest Du wissen?