Darf ich Gameplays mit geschützter Musik hochladen?

2 Antworten

Nun weiß ich aber nicht, ob die Musik urheberrechtlich geschützt ist 

Musik ist immer geschützt, solange der Urheber noch keine 70 Jahre verstorben ist, also für Musik seit 1950 und neuer ist definitiv geschützt!
Nicht nur die Musik, natürlich auch das Spiel ist urheberrechtlich geschützt und du brauchst vom Rechteinhaber die Genehmigung um das hochladen zu dürfen. Vermutlich wird das bei Spiel und Musik die selbe Firma sein, die das Spiel rausgebracht hat.

und was das für mich für Folgen hätte

Wenn der Rechteinhaber was dagegen hat in der Regel eine Abmahnung mit Schadensersatz Forderung nebst Anwaltskosten und die Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung.

(wegen Artikel 13) 

Diesen Blödsinn kann ich langsam nicht mehr hören! Das hat mit Art. 13 nicht das geringste zu tun, das Urheberrecht das es verbietet fremde Inhalte ohne Erlaubnis zu nutzen gibt es seit Jahrzehnten! Es war schon immer verboten irgendwas ohne Erlaubnis in's internet zu laden!

Danke für die schnelle Antwort. Hab jetzt nochmal nachgeschaut: Die gesamte Musik von Newgrounds liegt unter einer "Creative Commons" Lizenz. Das bedeutet doch, dass ich es benutzen darf, so lange es keinen kommerziellen Nutzen hat oder? (Ich monitarisiere meine Videos nicht)

@Defy372
Das bedeutet doch, dass ich es benutzen darf, so lange es keinen kommerziellen Nutzen hat oder?

das kommt drauf an wie die Lizenz gestaltet ist. Was du darfst und was du nicht darfst ist unterschiedlich!

ändert aber nichts daran dass du zu aller erst die Genehmigung für das Spiel brauchst

(Ich monitarisiere meine Videos nicht)

das heisst ja nicht dass deine Videos nicht kommerziell sind. Eine geschäftsmässige Nutzung kann auch dann vorliegen, wenn du einen Kanal betreibst in dem du regelmässig entsprechende Videos postest erst recht wenn ein Teil der anderen Videos Einkommen generieren

@GammaFoto

Keiner meiner Videos generiert ein Einkommen.

@GammaFoto

Außerdem hat jeder die Erlaubnis, Gameplay Videos von diesem Spiel zu veröffentlichen (zumal man auch auf seinem Profil seinen YouTube Account verlinken kann)

@GammaFoto

Jedenfalls habe ich nun die Erlaubnis für das Spiel und verdiene unter keinen meiner Videos Geld! Darf man auf YouTube Werke die unter der CC Lizenz stehen benutzen, wenn man dabei keinen kommerziellen Einfluss zu haben?

@Defy372
Außerdem hat jeder die Erlaubnis, Gameplay Videos von diesem Spiel zu veröffentlichen

wenn der Rechteinhaber explizit dieses Recht freigibt, dann schon. Wenn er das nicht tut, dann nicht!

(zumal man auch auf seinem Profil seinen YouTube Account verlinken kann)

Irgendetwas zu verlinken ist Quatsch, das gibt einem keinerlei Rechte! Ich kann ja auch nicht einfach ein Auto klauen und einen Zettel dran hängen von wem ich es genommen habe! Wenn man etwas fremdes nutzen will, egal ob körperliches oder geistiges Eigentum dann braucht man die explizite Erlaubnis

@Defy372
Darf man auf YouTube Werke die unter der CC Lizenz stehen benutzen, 

Es gibt nicht "die" eine CC Lizenz, sondern es gibt ein Lizenzmodell und zwar in verschiedenen Ausformungen. Was genau erlaubt ist und was dementsprechend nicht müsste angegeben sein.

 und verdiene unter keinen meiner Videos Geld! 

Wie gesagt: Geld verdienen muss kein Kriterium für eine kommerzielle Nutzung sein... Es kann evtl auch schon reichen wenn du regelmässig Spiele Videos auf deinem Kanal postest

@GammaFoto

Das ist mir bewusst... Ich meine doch damit, dass der Spielentwickler jedem die Erlaubnis gibt!

@GammaFoto

Aber wieso denn? Kommerziell ist es doch, wenn ich daran verdiene. Das mach ich in keiner Weise!

@Defy372

nach Sprachgebrauch magst du vielleicht recht haben, juristisch gesehen aber ist eine Nutzung auch dann zumindest geschäftsmässig, wenn sie nachhaltig erfolgt. Also wenn du eben dauerhaft Videos postest um dich oder das was du da tust nach aussen hin darzustellen. Dann unterliegst du z.B. auch dem §5 Telemediengesetz, das dich zum Führen eines Impressums auf deinem YouTube Kanal verpflichtet. Das musst du dann, wenn du das eben wie gesagt regelmässig und nachhaltig machst. Wenn du dich da mit deinem Kanal an eine breiter Masse an Zuschauern wendest, die ausserhalb deines persönlichen Umfeldes/Freundeskreises liegt dann kann dieser Umstand auf dich zutreffen. Eine Gewinnerzielungsabsicht ist nicht erforderlich!

Alleine schon die Tatsache, dass du hier mittel- oder unmittelbar Werbung für das von dir gespielte Spiel machst macht deinen YouTube Kanal auf jeden Fall geschäftsmässig. Inwieweit du hier von geschäftsmässig zu gewerblich driftest und an welchem Punkt dazwischen sich die nach den CC Lizenzen gehörenden Begriff "Kommerziell" (Das Recht kennt diesen Begriff nämlich nicht!!) befindet bliebe im Fall der Fälle der Rechtssprechung überlassen, also dem Gericht vor dem du dich dann gegen deine Abmahnung verteidigen müsstest wenn es so weit kommen sollte.

Die Tatsache dass du hier aber eben geschäftsmässig handelst ist in meinen Augen auf jeden Fall gegeben und damit hast du schon mal auf jeden Fall ein Impressum auf deinem YouTube Kanal zu führen!

Zudem entbindet dich eine CC Lizenz auch nicht gegenüber Abgaben an die GEMA!

Solange die Musik dem Spiel zu eigen ist und du bei YouTube angibst, welches Spiel du spielst, joa, kein Problem.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

man braucht ja alleine schon für das Spiel eine Genehmigung!

und irgendwas in YouTube "anzugeben" ersetzt keine Erlaubnis.

Was möchtest Du wissen?