Darf ich für meine mutter unterschreiben?

7 Antworten

Wiichtig ist, an wen der Brief geschickt wird. Du kannst aber auf jeden Fall i.A. (im Auftrag) vor Deinen Namen schreiben.

Bei einem privaten Brief ja. Wenn es was offizielles ist natürlich nicht.

das kommt jetzt ganz darauf an, um welches Schreiben es sich handelt.

Normalerweise darfst Du das nicht - wenn es ein Brief an die Oma ist, dürfte das kein Problem sein.
Ansonsten ist das dann Urkundenfälschung.

Alexandra hat Recht: i.A. und dann deine Unterschrift

  • Ein Brief an die Oma -> Ja
  • Ein offizieller Brief an eine Behörde o.Ä. -> Nein

Was möchtest Du wissen?