Darf ich eine Fernsehsendunzu meinem privaten Nutzen mit dem Handy aufnehmen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja ist erlaubt 100%
Nein ist nicht erlaubt 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja ist erlaubt

defintiv erlaubt, selbst dann wenn es sich um kopiergeschützte programme z.B. HD oder UHD handelt!

dadurch dass du abfilmst entsteht eine "analoge kopie" und die sind grundlegend für den privaten gebrauch erlaubt.

privat bedeutet hier:

  • du darfst es dir selbst anschauen
  • du darfst es unentgeltlich deinen freunden und verwandten zeigen
  • du darfst sogar weitere kopien anlegen in dem du es z.B. an freunde und verwandte teilst.

was du nicht darfst ist z.B. eintritt für die vorstellung verlangen, kopien verkaufen oder das ding veröffentlichen, so dass es sich jeder runterladen kann. egal ob kostenpflichtig oder nicht

lg, Anna

Ja, das ist im Rahmen der Privatkopie zulässig. Unsicher bin ich mir wie das bei verschlüsselten Signalen (z.B. Sky) ist, wenn sie Aufnahme der entsprechenden Sendung vom Anbieter blockiert wird, da man keine Sicherheitsmaßnahmen umgehen darf.

Da man nichts umgeht, ist es in dem Fall auch kein Problem.

Ja ist erlaubt

Ja ist erlaubt. Man darf auch Musik etc herunterladen für den privaten gebrauch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sofern man dabei keine Schutzmechanismen umgeht und die Quelle legal ist... Aber egal... ;-)

Ja ist erlaubt

Wenn du das Video für dich behältst und es keinem anderen zeigst ist es ok.

Woher ich das weiß:Recherche
Ja ist erlaubt

Ja Privatkopien sind erlaubt solange du dabei keinen Schutzmechanismus brechen musst

Was möchtest Du wissen?