Darf ich disziplinarische Führungsverantwortung an jemanden delegieren die kein Führungskraft ist?

4 Antworten

du kannst vielleicht einzelne tätigkeiten an sie deligieren aber du bleibst dann verantwortlich gegenüber der geschäftsleitung.

Wenn du anordnest kannst du die Überwachung schon delegieren.

Wenn du diese Option hast kannst du das natürlich tun. Wäre ich also Chef kann ich festlegen wer was in welcher Form entscheiden, oder bestimmen kann/darf. Ich würde aber genau schriftlich festlegen wie weit diese disziplinarische Führung reicht. Schriftlich!

Und natürlich die anderen Mitarbeiter darüber informieren.

und die Kollegin entsprechend entlohnen!

Das gehört wohl irgendwie dazu.

@Maximilian112

Davon schrieb er nichts. Die Frage war kann er.

disziplinarische Führungsverantwortung>

Was meinst du damit?

Selbstverständlich kannst du eine Mitarbeiterin als "Vorarbeiterin" oder als deine Interessensvertreterin bestimmen. Am Besten vor dem ganzen Team.

Aber diese Mitarbeiterin darf dann bestimmt keine Abmahnungen oder sogar Kündigungen aussprechen.

Vielleicht muss ich meine Frage erläutern...

Ich bin arbeite für ein größeres Unternehmen und bin Standortleiterin auf einer Kundenstandort. Ich habe die Führungsverantwortung für vier direkt Reports und, für insgesamt, 44 Mitarbeiter. Jetzt möchte ich, um flexibler agieren zu können, vier Mitarbeiter aus dem Teams nehmen und ein eigenständiges Team gründen. Da ich kein Budget für ein zusätzliches Teamleiter im Moment habe, werde ich gerne selber die Rolle als "acting" übernehmen und an meine Vertretung innerhalb des Teams geben. Die hat aber keine offizielle Führungsposition im Moment, obwohl die dafür vorgesehen ist wenn das Team größer wird. Darf ich das machen? Rein rechtlich?

@ikitikit

Meiner Meinung nach darfst du das. Als Standortleiterin kannst du die Mitarbeiter einteilen, wie du es für wichtig erachtest. Natürlich entsprechend der Möglichkeiten und Qualifikationen der Einzelnen.

Mir bleibt aber weiterhin unklar, was du damit meinst: "disziplinarische Führungsverantwortung".

@konzato1

Damit meine ich z.B. Leistungsgespräche & Beurteilungen und die Dokumentation davon, Urlaubsplanung, usw...

Was möchtest Du wissen?