Darf ich das Auto kurz ohne Kennzeichen auf der Straße lassen da ich's ummelden muss auf ...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genaugenommen darfst Du es nicht, aber in der Nähe eines Straßenverkehrsamtes ist das eigentlich Gang und Gäbe, da wissen die Sherriffs und die Ordnungsfrauen auch wo die Schilder gerade sind.

Auf der Sraße darf das Fahrzeug offizeiel nicht ohne Nummernschild parken. Die Hippos fahren ständig umher und ruck zuck hast du einen roten Aufkleber am Fahrzeug. Du hast die Möglichkeit direkt vor der Zulassungstelle auf dem Parkplatz deine Kennzeichen zum Ummelden abzuschrauben.

lege pappschilder in die scheiben mit dem kennzeichen... und einen zettel wo drauf steht... : fahrzeug wird grade umgemeldet : datum uhrzeit dann passiert nix ;) wichtig ist dass das versicherungskennzeichen zu erkennen ist, fals doch etwas pasiert. ansonsten auf einem privaten parkplatz oder einer privaten fläche parken, dann ist eh kein kennzeichen von nöten

die haben doch meist nen Parkplatz wo du die schilder abmontierst reingehst und danach wieder anmontierst dennoch kann man das Auto nicht auf der Strasse stehen lassen und wenns nur ein paar minuten sind

SOOOO schlimm wird es auch nicht werden

Bei uns ist das auf der Hauptstraße man kann nur davor parken

@makaveligs

aja ich denke wegen den Paar minuten davor kann nichts passieren also ich würd dort parken die schilder kurz abnehmen rein gehen und dann wieder dran machen und weiter fahren

Hallo

Ja ! Geht ! Lege einen Zettel rein mit deiner Tel Nr. Und .. Papiere und Kennzeichen bei zul St .

Gruß mike

Was möchtest Du wissen?