Darf ich Bilder auf zum Beispiel Instagram hochladen, solange ich die Quelle angebe, und sage, dass das Bild nicht mir gehört?

2 Antworten

nein, natürlich reicht es nicht, einfach nur die Quelle anzugeben, du musst schon vorher um Erlaubnis fragen!!

du kannst ja auch nicht einfach ein Fahrrad das an der Strasse steht nehmen und einen Zettel dran hängen von wo du es genommen hast, oder? Du musst schon vorher den Eigentümer fragen. Und bei Bildern (und anderen Werken) ist es das Selbe. Bei einem geklauten Bild die Quelle anzugeben ist genauso unsinnig wie einen Zettel an ein geklautes Fahrrad zu hängen. Das ändert gar nichts, geklaut ist geklaut.

Und genauso wenig hilft es dir, das Bild dann zu löschen, wenn du erwischt wurdest, wie es dir auch nicht hilft das Farrad zurückzustellen wenn die Polizei vor deiner Tür steht. In beiden Fällen hast du gegen das Gesetz verstoßen und wenn du erwischt wurdest kannst du für deine Tat auch bestraft werden. Das heisst das Bild löschen musst du dann sowieso, genauso wie du das Fahrrad zurückgeben muss, aber zusätzlich dazu kannst du in beiden Fällen natürlich eine ordentliche Strafe kassieren

Bitte hängt doch noch eine Quellenangabe dran, von der ihr die Informationen her habt :)

bitteschön:

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__106.html

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__97.html

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__12.html

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__15.html

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__31.html




Eine Quellenangabe reicht nicht aus. Du musst den Urheber fragen.

Wenn du das nicht willst: Es gibt freie Bilder, die findet man bei Google mit "Lizenzfreie Bilder", oder auch "Bilder Creative Commons".

Quelle: Mein Wissen, und entsprechende Seiten aus dem Inet, Bücher, Zeitungsartikel usw.

Du bist hier der 234. Millionste, de das fragt, ich hab keine Lust, das GENAU raus zu suchen. Die Antwort bleibt gleich.

PS : Etliche Urheber von Bildern und anderen geschützten Werken,  bitten dich nicht lange, die Bilder wieder runter zu nehmen! Die schicken dir gleich einen Abmahnanwalt auf den Hals!

Einfache Regel: Wenn es nicht ausdrücklich dabei steht, das die Bilder verwendet werden dürfen, dürfe sie es nicht.

Was möchtest Du wissen?