Darf ich beim PKW z.B. auf der Vorderachse Winterreifen und auf Hinterachse Sommerreifen haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war früher so, achsweise musste es gleich sein.

Mittlerweile ist aber sogar das Mischen auf einer Achse zulässig, weil es dafür keine Rechtsgrundlage gab.

Sinnvoll finde ich es aber nicht. Technisch besser ist natürlich alle 4 Reifen gleich, aber wenn Du nur 2 hast, dann achsweise und die besseren Reifen auf die Hinterachse.

besser ist es, wenn du auf allen 4 Rädern die gleichen Reifen hast. Dann hast du ein sicheres Fahrgefühl, vor allem bei Nässe oder Eis und Schnee.

Im Sommer schon. Im Winter hingegen gibt es die Winterreifenpflicht, diese gilt für beide Achsen.

Hallo,

zulässig ist es, aber nicht sehr empfehlenswert.

Bei HU ist es nicht zulässig und sonst nur im Sommer

Bei der HU darf es noch nicht mal bemängel werden, wenn man auf einer Achse einen Winterreifen und einen Sommerreifen fährt. (Leider) .

Vor ein paar Jahren war es nur achsweise erlaubt.

Technisch nicht nachvollziehbar, aber zum bemängeln fehlt die Rechtsgrundlage.

Was möchtest Du wissen?