Darf ich auf der BAB einen Krankenwagen (im Einsatz) überholen?

5 Antworten

Übrigens wird in solchen Fällen meist nicht extra die linke Spur genommen um andere zu ärgern. Das hat einen ganz anderen Grunde:

Die rechte Spur hat einfach zuviele Spurrillen und Schlaglöcher aufgrund der LKWs um hier schonend einen Patienten befördern zu können.

Ich arbeite im RD mit Neugeborenenintensivtransport und wenn wir Früh- oder Neugeborene transportieren fahre ich auch schon mal mit 80 oder langsamer auf der linken Spur.

Übrigens: Solange keiner behindert, darf er natürlich gerne überholen...

also erstens der Fahrer des Einsatzfahrzeug hat sich unbedingt an die Verkehrsregeln zu halten. Er hat aber das Recht - unter Wahrung aller Vorsicht und ohne Gefährdung anderer - von diesen Regeln abzuweichen. Dazu muß er Martinshorn und Blaulicht eingeschaltet haben. Sonst kein Wegerecht. Du mußt nur dafür sorgen, daß du ihn nicht behinderst (es könnte auch dein Onkel drin liegen). Zur Frage er darf natürlich nicht den linken Fahrstreifen blockieren, da du schneller bist und ihn beim überholen nicht behinderst, darfst du natürlich vorbeifahren. PS.: Ich arbeite im Rettungsdienst

in dieser Situation: NEIN! die fahren auf der linken Seite, um ihre eigene Spur zu haben. Wenn du dich jetzt vor die setzt gilt das schon als "Behindern eines Einsatzfahrzeuges mit Sonder- u. Wegrechte", da es eventuell um Leben geht. Und wenn du ihn auf der rechten Seite überholst (was durchaus legal ist) wirst du irgendwann probleme mit anderen Autofahrern oder dem Tempolimit haben. Daher würde ich es einfach lassen.

man darf Einsatzfahrzeuge überholen, solang man diese dabei nicht behindert. Gibt ja auch Transporte mit Sondersignal die nur 20 oder 30 fahren, um den Patienten zu schonen. Wichtig ist nur, dass man das Fahrzeug nicht behindert. Und rechts überholen das ist ja nu vom Einsatzfahrzeug unabhängig, denn das ist ja nu generell untersagt.

Ich denke, dass ein Einsatzfahrzeug auf dem Weg zum Einsatzort die linke Spur blockieren sollte. Nach Straßenverkehrsordnung darf es damit nicht überholt werden. Dadurch kommt es eine Sperrung der Straße gleich

Was möchtest Du wissen?