Darf ich als Mann in einem Frauenkloster arbeiten?

5 Antworten

Arbeiten kannst du sicher als Mann auch in einem Frauenkloster. Auch Handwerker müssen mal ins Kloster um Reparaturen ausführen zu können.

Was dir wahrscheinlich vewehrt wird ist der Zugang ins Konvent. Das ist ein Bereich der ausschliesslich den Nonnen vorbehalten ist und du als Mann keinen Zutritt bekommst.

Du kannst in einem Nonnenkloster als Mann überall hin, ausser in den Konvent. Der ist den Nonnen vorbehalten und der Zutritt Männern verwehrt.

In einem Nonnenkloster können durchaus auch Männer arbeiten. 

Nicht jedes Kloster ist von der Außenwelt abgeschnitten, das liegt ganz dran. 

Viele Ordensschwestern arbeiten in einem weltlichen Beruf, mit Kontakt zu allen möglichen Menschen. 

Den Konvent wirst Du als Außenstehender so leicht nicht betreten können. 

FRAG NACH!

"Konvent" ist die personelle Gesamtheit eines Klosters; das, was Du meinst, nennt man "Klausur".

Also, ich kenn ein Frauenkloster, das männliche Angestellte hat. Einfach mal nachfragen / bewerben und weitersehen. Versteh nur nicht ganz, warum du es nicht auch mal bei einem Männerkloster probierst??? Verführ' uns nicht die braven Nonnen ;)!

Da musst du fragen verboten ist es nicht, jedoch darf der Leiter dieses Klosters bestimmen ob du es darfst oder nicht.

Lg Steve

Was möchtest Du wissen?