Darf ich als 16 Jährige Bier nach England mitnehmen?

5 Antworten

•Zu Hause (Privat oder bei Freunden): Keine Abgabe bzw. Konsum von Alkoholischen Getränken unter 5 Jahren. (L.t: Children Act 1908)

•In Geschäften und Verkaufsstellen (Supermarkt, Wochenmarkt, Kaufhäuser etc.): Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren. (L.t: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964) Ausnahme: Produkte (Lebensmittel) die Spirituosen enthalten dürfen nicht and Personen unter 16 Jahren abgegeben werden (L.t: Licensing Act 2003)

•In Pubs und Restaurants: Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren (L.t: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964; 169C; 169E)

Ausnahme: Eine Person die mindestens 16 Jahre oder älter ist, konsumiert ein Bier, Porter oder Cider mit einer Mahlzeit in einer Lizensierten Abgabestelle (Spezialisierung nicht nur auf Alkoholausschank i.d.R: Restaurant etc.) wenn (mit Ausnahme von Schottland) eine Person über 18 Jahren die Bestellung aufgibt. (L.t.: Amendment of Part XII of the Licensing Act 1964; 169D Exception to the section 169A-C offences.)

Quelle: http://www.protection-of-minors.eu/de/GB_overview.php (Frage nr. 5)

Aufgrund dessen sollte es theoretisch legal sein. Das es dir weder in England verkauft noch abgegeben wurde. Praktisch denke ich allerdings das es nicht möglich ist.

Import von Alkohol mit 16

Der Import von Alkohol von einem nicht EU-Land in ein EU-Mitgliedsstaat ist erst ab 17 Jahren gestattet (RICHTLINIE 2007/74/EG), wenn es sich jedoch um den Import von einem EU-Mitgliedsstaat in ein anderes EU-Mitlgiedsstaat handelt, wie es hier der Fall ist, fällt diese Altersgrenze weg.

Für den Verkauf, Konsum, Ausschank und die Abgabe von alkoholischen Getränken sämtlicher Art gilt ein gesetzliches Mindestalter von 18 Jahren. Diese Regelungen treffen jedoch nur zu wenn der Verkauf oder die Abgabe besagter Getränke innerhalb einer lizensierten Verkaufs- oder Ausschankbetrieb im Vereinigten Königreich geschieht.

Daher gilt: Innerhalb der Zollfreimengen ist es dir mit 16 Jahren gestattet Alkohol in das Vereinigte Königreich einzuführen.

(Zollfreimengen: https://www.gov.uk/duty-free-goods/arrivals-from-eu-countries)


Der Jugendschutz in England sieht wie folgt aus:


Alkoholische Getränke:

Auf privatem Grund: dürfen alkoholische Getränke nicht an Kinder und Jugendliche unter 5 Jahren abgegeben oder verabreicht werden.

(CHILDREN AND YOUNG PERSONS ACT 1933 - SECTION 5)

In der Öffentlichkeit: es ist verboten alkoholische Getränke an Minderjährige unter 18 Jahren abzugeben, zu verkaufen oder auszuschenken. Der öffentliche Verzehr von Alkohol durch Minderjährige unter 18 Jahren ist ebenfalls strafbar. Minderjährige ab 16 Jahren dürfen in Begleitung einer Volljährigen Aufsichtsperson ein Glas Bier, Wein oder Cider zu einer warmen Mahlzeit in einer Gaststätte trinken. Die Abgabe und der Verkauf von Likörpralinien und Konfekt mit Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren ist verboten.

(LICENSING ACT 2003 - SECTIONS 146, 147, 147A, 148, 149, 150, 151, 152, 153)

Hinweis: aufgrund der Challenge25 verpflichten sich die meisten Einzelhändler und einige Barbetreiber dazu einen Amtlichen Ausweis zu verlangen sofern der Kunde nicht älter als 25 Jahre aussieht.


Tabakwaren und Rauchen in der Öffentlichkeit:

Es ist verboten Tabakwaren an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zu verkaufen. Der öffentliche Konsum von Tabakwaren ist hingegen jedoch bereits ab 16 Jahren gestattet.

(THE CHILDREN AND YOUNG PERSONS (SALE OF TOBACCO ETC.) ORDER 2007)

(CHILDREN AND YOUNG PERSONS ACT 1933 - SECTION 7)


Aufenthalt in Gaststätten und öffentlichen Lokalen:

Der Aufenthalt in Lokalen mit der Genehmigung zum Alkoholausschank ist für Personen unter 16 Jahren in der Zeit von 24:00 Uhr bis 05:00 Uhr verboten. Dies gilt nicht wenn das Kind in Begleitung einer Erwachsenen Aufsichtsperson ist.

Für Jugendliche ab 16 Jahren gelten keine Einschränkungen.

(LICENSING ACT 2003 - SECTION 145)

Viele Clubs und Diskotheken setzten jedoch auf freiwilliger Basis ein Mindestalter von 18 oder 21 Jahren vorraus.


Lg, Anduri87

Ob du es mitnehmen darfst oder nicht, ist in diesem Fall unerheblich. Du darfst in England kein Bier trinken, ob du es gekauft oder mitgebracht hast, spielt dabei absolut keine Rolle. Es ist das Gesetz des Landes gültig, in dem du dich befindest.

Hier darfst Du. da nicht. Sprich: bei Einreisekontrolle bist Du zu jung. Also lass es, spar Dir den Zauber. Es gibt drüben genug Bier, in den entsprechenden Läden auchn nicht so teuer.

Mitbringsel? Naja, immer noch s.o.

aber dort darf ich ja kein Alkohol kaufen

Genau und deshalb nimmst Du als 16jähriger nach dort auch keine Alkoholika mit, wenn Du nicht riskieren willst, dass man Dich postwendend wieder zurückschickt...ich weiß gar nicht was los ist, dass man in Eurem Alter nichts mehr ohne Alk sinnvoll und gut erleben kann.

Was möchtest Du wissen?