Darf Hausverwaltung einen neuen Türknauf zum Hausflur verbieten?

5 Antworten

Da kann aber etwas nicht stimmen. Es kann keine Mietwohnung angemietet worden sein, wenn ein Nachbar in der Hausverwaltung sitzt, was das auch immer sein mag. Es wird angemietet worden sein eine Eigentumswohnung und die Wohnungseingangstür gehört ja nicht dem Vermieter, sondern der Gemeinschaft und deren Verwalter (nicht eine Hausverwaltung!) sieht jetzt die Veränderung und verlangt somit völlig richtig den Rückbau. Hoffentlich sind die alten Teile noch da, sonst kann es meist eine teure Tasse werden.

Interessante Frage. Aber sie dürfen das tatsächlich verbieten. Denn.......der Hausflur gehört nicht zu deiner Mietsache, die Eingangstür ist nicht dein Eigentum. Genausowenig darfst du ja etwas an der Fassade anbringen. Allerdings kann man sich auch anstellen. Ich gehe mal davon aus, dass das nicht mal jemandem aufgefallen wäre, wenn dein Nachbar sich nicht daran gestört hätte. Wer keine Probleme hat, macht sich welche? Hast du den alten Türknauf weggeschmissen oder aufbewahrt?

Ich habe ihn selbstverständlich noch hier, wollte es ja beim Auszug wieder umrüsten. Das Schloss darf ich ändern und den Knauf nicht. Etwas Sinnfrei eigentlich.

Andere Mieter haben zig Paar Schuhe oder je nach Jahreszeit Deko an der Tür die das "Gesamtbild" um längen verändert als ein Türknauf...

@Azteca74

Der Knauf verändert tatsächlich die Optik, ob du ein neues Schloss eingebaut hast, ist nicht sichtbar, auch nicht, wenn du mit einer Lupe guckst.

Und natürlich hast du recht, was die Hausverwaltung macht, ist Korinthenkackerei.

An der Außenseite deiner Wohneingangstür darfst du tatsächlich nichts verändern. Wenn du das ausgewechselte Teil nicht mehr haben solltest, wirst du sogar Schadensersatz leisten müssen.

Die Tür gehört nicht Dir, sondern dem Vermeiter und wenn derVermeiter eine einheitlich Optik nach draußen mit weißen Türknäufen möchte, musst Du das hinnehmen ....

Dem Vermieter gehört das Haus nicht. Nur 2-3 Wohnungen. Die Beschwerde kam ja von der Hausverwaltung...

Die Eingangstür gehört zu deiner Wohnung und wenn über solche kleinen Änderungen nix im MV steht, darfst du; nur bei Auszug must du den "ALTEN" wieder anschrauben.

Im MV steht nix darüber drin, nein. Daher bin ich auch davon ausgegangen das ich es darf...

Was möchtest Du wissen?