Darf ein Vermieter das Rauchen auf dem Balkon untersagen?

5 Antworten

Wie definierst du „Nichtraucherwohnung“? Wohnen da nur Nichtraucher oder gibt es dazu eine Klausel im Mietvertrag? Sollte eine entspr. Klausel in einem Formularmietvertrag regelmäßig Verwendung finden, wäre sie unwirksam. Was anderes ist es, wenn es hierzu eine Individualvereinbarung gibt, also vor Mietbeginn ausgehandelte Regel, dass nicht geraucht werden darf. Diese hätte Bestand und wäre zu befolgen.

Steht überhaupt dazu nichts im MV, gilt lt. Rechtsprechung, dass Rauchen zum vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung gehört und kene schädlichen Rechtsfolgen hat (bei "normalem" Rauchen).

Er kann Dir auch nicht verbieten in der angemieteten Wohnung zu rauchen, geschweige denn, das Rauchen auf dem Balkon!!

Nein, das darf er nicht, da gibt es auch mehrere Urteile drüber.

also das wäre schon zimlich dreist. eigentlich darf er das nicht und ich würde mich auch nicht daran halten. was will er denn machen eine kamera aufstellen und dich tag und nacht überwachen wann du rauchst? das ist doch schikane

die kommissäre in brüssel tüfteln ...

Das kann Dir der Vermieter nicht verbieten, weder auf dem Balkon noch in der Wohnung.

Was möchtest Du wissen?