Darf ein Hausmeister mich beschuldigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine "widerrechtlich" im Keller eines Mietshauses "abgelegte"/entsorgte Wasserpfeife besagt nicht, dass Du dort geraucht hast.

Zudem musst Du zu einer Beschuldigten Befragung ehedem nicht bei der Polizei erscheinen.

Sorry aber eine derartige Anzeige ist absurd, soweit dieser Hausmeister Dich nicht rauchend im Keller erwischt hat ( Brandgefährdung )

Die Polizisten haben halt jetzt bloß den Bett Laken und die Wasserpfeifen soweit ich weiß mitgenommen. Und naja wie schon gesagt sollte ich dort morgen um 14.00 Uhr erscheinen. Was wäre so deine Empfehlung was ich sagen könnte? PS Danke für die Antwort <3

Hast dort doch nicht geraucht oder? Oder 😠?
Also dann kein Problem, gib zu dass Du die Wasserpfeife dort abgestellt und vergessen hast. Und dass der ganze Rest nicht von Dir ist, wie auch, den kann er selbst entsorgen lassen.
Dann nimmst Du die Wassepfeife halt mit und wirfst sie in die Mülltonne.

Wenn ich schon eine habe warum sollte ich dann damit draußen rauchen bzw in der Wohnung (außerhalb unserer Wohnung) damit rauchen. Vielen Dank für die hilfreiche Antwort werde ich machen:)

Du meist wenn tausend sSchweine Dreck machen dann darf es die 1001 Sau auch ? Bei der Polizei einfach die "Aussage" verweigert und nur persönliche Daten nenne. NICH MIT DEM POLIZISTEN UNTERHALTEN - die sind geschult mit Unterhaltungen von dir Aussagen zu ....erschleichen.

Und falls du und deine Freunde noch was habt - wegschmeissen.

Ehrenmann des ist wenigstens noch eine gescheite Antwort. <3

Aber wenn er dich doch nunmal gesehen hat... Natürlich darf er das sagen! Und du hast nicht das Recht, deinen Müll im Keller zu entsorgen und dich dann auch noch zu beschweren...

Des ding ist vielleicht, bin ich paar mal zu spät heim gekommen und er hat mich vor der Tür kurz erwischt. Und jeder hatte sein Sperrmüll unten und er hat die ganzen Möbel, Bett-Lacken usw weggelassen und hat sich bloß auf meine Shisha fokussiert.

@AnonymMoruk

Du darfst deinen Müll nicht im Keller entsorgen. Ganz egal, was andere machen - DU DARFST ES NICHT!

Ja okay des hab ich verstanden aber warum beschuldigt er mich das ich angeblich Feuer Flecke gemacht habe und den Boden dreckig gemacht hab? Haha

Die Putzfrauen schauen dort seit locker 2 Jahren nicht mehr hin und dort sah es jeden Tag gleich aus seit dem wir umgezogen sind was hab ich damit zu tun dann?

Wenn du dort auch deine Müll lagert hat er ja recht. Mit gehangen mit gegangen heißt es doch so schön. Jetzt kannst du der Polizei sagen das dort auch andere ihren Müll lagern

Aber warum ausgerechnet ich? Mag den Mann sehr sogar und als davor andere Möbeln drin waren und ich sogar bevor noch jemand was anderes rein getan habe er sein Krams reingetan hat warum ausgerechnet ich

Du bist ihn eben 0bwr den weg gestolpert. zur falschen Zeit am falschen Ort.

Der hat mich ja nichtmal gesehen da hängen auch keine Kameras rum

Was möchtest Du wissen?