Darf ein Gerichtsvollzieher dem Arbeitgeber bescheid geben?

5 Antworten

Ja das darf er , er muss sogar ich, selbst Vollstreckungbeamter einer Komunalverwaltung gewesern. Die haut aufgabe ist die Personen Persönlich zu Treffen, er darf sofort Taschenpfändung Lohnpfändung um an das Geld zu kommen.

EinGerichtsvollzieher soll sich nicht anmelden,es soll ja eine "Überraschung" sein.

Ein Gerichtsvollzieher oder Vollstreckungsbeamter haben sehr hohe Vollmachten. Sie dürfen wenn er vermutet,das   Wetgegenstände im Haus sind die Polzei und und voneinem Fachmann die Tür aufbrechen lassen.

Normal brauchen Vollstreckungsbeamte keinen Gerichtsbeschluss, die Formulare können die vor Ort selbst auch ausfüllen.

Die haben allerding auch die Möglichkeit bis zu 6 Raten zu gewähren 6monate. Es sind auch nur Menschen, aber auf den Arm oder hinters Licht bringt Erzwingunghaft bzw Beugehaft, dies wird ein Richter(dier man ja kennt) sofort. Vollstreckungbeamtente ziehen für Handwerkskammer, Schornsteinfeger,Rundfunkgerb (ehemGEZ) (beliehene Unternemen)

Ok aber er darf nichts davon sagen wegen was und bei wem man schulden hat oder? weil das ist ja ne privat angelegenheit er darf nur sagen das man welche hat oder?

@theresahbr

Das braucht er gar nicht sagen das steht auf dem Beschluß

Bley 1914

Klar darf er das. Schon mal was von Lohnpfändungen gehört??

Auch wenn du Lehrling bist und unter dem Pfändungsbetrag liegst, wird deinem Arbeitgeber der Titel zur Pfändung bekannt gegeben.

Dein Arbeitgeber muss dem Gerichtsvollziher in regelmäßigen Abständen dein Einkommen belegen.

Sobald du über dem Pfändungsfreibetrag kommst, wird gepfändet.

Du glaubst ungeschoren aus deinen Verpflichtungen zu kommen? Weit gefehlt.

Einen Brief darüber hat mein Chef bereits bekommen, das ist mir klar.

Nur wieso stellt er sich nicht vorher mit Namen bei meinem Kollegen vor und fragt dann nach mir so könnte ich mich auch bei ihm melden was ich vorhatte nur ich weiss ja gar nicht wer das war.

Denke er wollte ein Vermögensverzeichnis machen bzw. mir noch so ein Schreiben vom Gericht persönlich vorbei bringen.

Wenn Du bereits schriftlich aufgefordert wurdest, eine Vermögensauskunft abzugeben - und dies versäumt hast - dann erlässt das Amtsgericht auf Antrag des Gläubigers einen Haftbefehl (https://www.gesetze-im-internet.de/zpo/__802g.html) Vielleicht wollte man Dich also schon abholen?

Ich hatte schonmal nen Brief in Briefkasten wo oben stanf Abgabe des Vermögensverzeichnisses aber bei dem habe ich mich gemeldet und habe das Vermögensverzeichnis bereits mit dem Herrn gemacht und habe mit dem auch über  Whats App kontakt und der war nicht da darum versteh ich nicht wer dann sonst da gewesen ist? Es wird ja immer nur 1 für jemand zuständig sein und nicht verschiedene oder?

@theresahbr

habe das Vermögensverzeichnis bereits mit dem Herrn gemacht

Dann spricht einiges dafür, dass derjenige, der nach dir gefragt hat, kein Gerichtsvollzieher war.

natürlich darf er das - er könnte sogar Dein Gehalt pfänden und Dein Arbeitgeber darf es dann nicht mehr an Dich überweisen.

Das geht nicht da ich Lehrling bin und ein gewissen Gehalt muss einem bleiben.

Ein Brief hat mein Chef schonmal bekommen. Aber es geht eben nicht da ich Lehrling bin.

@theresahbr

Hast du ein Pfändungsschutzkonto?

Natürlich darf er das.
Und wenn Du nicht langsam mal bezahlst, dann geht er sogar zu Deinem Chef und sagt ihm, wieviel Schulden Du hast. Dein Chef wird ihm das Geld u.U. auch geben müssen.

Ich bin Lehrling das heisst eine Lohnpfändung geht nicht allerdings muss mein Chef das nicht zahlen da er mit meinen Schulden nichts zutun hat. Eine Pfändung von Gegenständen geht noch aber nichts von meinem Chef.

@theresahbr

Macht nichts. Du bist ja nicht für immer Lehrling und ein Gerichtsvollzieher kann natürlich versuchen erfragen, wann sich was an Deinen Einkünften verändern wird. 
Dafür bekommt er sogar Geld.

Das ist mir klar aber kommt der heute nochmal weil er mich gestern nicht in der Arbeit angetroffen hat oder kommt der dann vorher nochmal bei mir zu Hause vorbei bevor er nochmal im der Arbeit auftaucht?

@theresahbr

Das weiss einzig und allein Dein mysteriöser Besucher.

Was möchtest Du wissen?