Darf ein Chef bei Lohnerhöhung/Lohn anpassung in der Firma einzelne Mitarbeiter ausschliessen?

3 Antworten

Wenn es sich um eine allgemeine Anhebung der Entgelte handelt, darf der Arbeitgeber euínzelne Arbeitnehmer oder Gruppen von Arbeitnehmern nur dann davon ausnehmen, wenn es dafür sachliche Gründe gibt!

Besonders da es sich auch noch um einen Haustarifvertrag (der ja auch mit der Gewerkschaft ausgehandelt sein muss) handlet, kann er Einzelne oder Gruppen nicht nach "Gutdünken" oder willkürlich ausschließen!

wenn es keinen Kollektivvertrag gibt, kann der Chef ausschließen, wen er möchte.

Nein, es ist kein Kolletiv vertrag. Aber eigentlich sollte ich schon nach dem ersten Jahr eine Lohnerhöhungsverhandlung geben mit mir.. die bislang nicht erfolgt ist. Nun ging es in der Firma rum das Dezember eine Erhöhung für alle gab udn bemerkte das ich diese nicht bekam

kann der Chef ausschließen, wen er möchte.

Das ist falsch!

Er kann den Lohn der Leistung anpassen. Da ihr nicht Tariflich gebunden seit stellt das doch kein Problem dar. Hat man dich übergangen?

Mann hatte mich nicht darunter errichtet das es eine lohn erhöhung gab, jedenfalls nicht von Seitens des Chefs.. es ging innerhalb der Firma rum..

@Kleo0o

Es ist keiner verpflichtet dir zu sagen wer nun wieviel verdient. Es darf soviel bezahlt werden wie der Verantwortliche das für nötig hält. Wenn er die "gute" so belohnt dann musst du damit leben. Du hast kein anrecht auf eine Gehaltserhöhung nur weil ein andere eine bekommen hat.

@GFFUU

das er zu nicht allgemein verpflichtet ist zu erhöhen ist mir klar. mir ging es im bezug darauf ob er dazu verpflichtet ist wenn er allgemeine lohn erhöhung macht. Und wer wieviel bekommt muss er auch nicht sagen das is mir auch bekannt.

@Kleo0o

Wenn es nicht vertraglich so geregelt ist (was es eigentlich nie ist) dann muss er es nicht.

@Kleo0o

ich mein mir ist es am ende egal es war für mich nur ne frage aus reiner neugierde.

@GFFUU

okay, dann bin ich nun schlauer,danke :)

@Kleo0o

wäre mir nicht egal. Ich würde meinen Chef darauf ansprechen. Aber muss jeder selbst wissen.

@GFFUU

ich hatte ihn drauf angesprochen.. er is von ausgegangen das ich es nicht mit bekomme. also was soll ich machen wenn er der meinung ist mir nicht zu erhöhen..disskustieren bringt da ja nichts, ziehe ich eh den kürzeren

@Kleo0o

Handwerker? die sind da weniger sanft. Aber das ist absolut unprofessionell.

@GFFUU

Wenn ich ein "guter" Mitarbeiter wäre (mir selbst nichts vorzuwerfen hätte), und mir so etwas passieren würde, würde ich mir schleunigst etwas anderes suchen...

Was möchtest Du wissen?