Darf ein Ausländer, der abgeschoben worden ist, wieder nach Deutschland einreisen?

4 Antworten

Dann aber nur illegal und wenn er dann aufgegriffen wird, geht er wieder in Abschiebehaft

Leute, ich bin vor 14 Jahren abgeschoben worden durch Jugendsünden die ich bereue. Aber es macht keinem Auslaender spass an jeder Ecke die Schimpfwörter zu lesen, die man an die Wand schreibt. Es ist nun mal so das viele Auslaender zwischen 2 Kulturen eingespeert sind und nicht wissen wo sie hingehöre. Anstatt sich immer nur über Auslaender zu beschweren solltet ihr auch mal schauen das ihr etwas tut das dazu beitraegt das zusammen leben zu erleichtern.

Stimmt

die sachen sind nach 8 jahren verjährt der wieder einreisen,er muss nur die abschiebe kosten bezahlen,und der muss da wo er jetzt wohnt eine polizeilisches führungszeugnis hier schicken,dann erklärt dir das amt alles.

Eigendlich nicht.Aber auch da gibt es Klauseln

Was möchtest Du wissen?