Darf die Sparkasse anderen über meinen Kontostand berichten?

5 Antworten

Wie meldet sich dein Vater den am Telefon? Nur mit Nachnamen? Dann hat der Mitarbeiter es vielleicht einfach vertauscht und dachte er redet mit dir. Das macht es zwar auch nicht besser aber wäre für mich nachvollziehbarer.

Ich würde mal bei der Bank anrufen und mich beschweren (damit die Wissen, dass in Zukunft bei dir besonders auf den Datenschutz geachtet wird) und es damit aber auch ruhen lassen (vorallem wenn es tatsächlich keine Absicht gewesen sein sollte)

Hallo

Mit dem Bankgeheimniss haben die erhebliche Schwierigkeiten.Alleine mit der

Zuordnung was Datenschutz betrifft.

Nein die dürfen das nicht.

Gruß Ralf

Bankgeheimnis. Du bist volljährig und die Info hätte keinesfalls an einen Dritten rausgehen dürfen. EGAL an wen. 

Dumm allerdings: Viel mehr als einmal beschweren wirst du nicht können, denn du hast jetzt ja nicht direkt nen Schaden davon getragen

Hat dein Vater eine Vollmacht für das Konto oder ist Bürge?dann bekommt er Auskunft.Wenn nicht,kannste den Banker anzeigen

Du must dich beschweren , nur das hilft. das geht garnicht.

Ich habe als Sohn auch keine Auskunft bekommen bei der Bank wieviel schulden meine Mutter hatte . Obwohl wir bei beide bei der Kunden bei der Bank waren und den Sachbearbeiter 20 jahre kennen.

Was möchtest Du wissen?