Darf die Polizei sie mitnehmen?

16 Antworten

Ja sicher darf die Polizei das. Wenn eine 16 jährige mit 1,6 Promille Alkohol aufgegriffen wird, ist das schon ein hartes Stück. Dies deutet schon auf gewohnheitsmäßiges Trinken hin. In diesem Fall sollten die Eltern auf jeden Fall informiert werden, nicht zuletzt um dem Nachwuchs deutlich zu machen, wohin solch ein Alkoholkonsum führen kann.

Auch wenn die Freundin keine Ausfallerscheinungen zum derzeitigen Zeitpunkt hatte, so können die aber noch kommen.

Ja, natürlich dürfen sie das, da deine Freundin noch 16 ist, und damit nicht volljährig ist. Deswegen muss sie jedenfalls von ihren Eltern abgeholt werden. Die Polizei darf auch Volljährige mitnehmen die dann zum ausnüchtern eine Nacht auf dem Revier bleiben müssen.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. LG DerNicNac

Unabhängig davon wie ihr Zustand war: Ja sie dürfen sie mitnehmen sobald sie auch nur einen Hauch angetrunken ist

Sicher dürfen die das.

Nur weil ihr euren Trunkenheitszustand nicht (an)erkennt, bedeutet das nicht, dass er nicht bereits bedrohliche Ausmaße angenommen hat.

Dann muss sie andauernd trinken, wenn sie bei 1,6 Promille noch gerade ausgehen und nicht lallend sich unterhalten konnte. Da müssten die Eltern noch eine Anzeige bekommen und eine Gefängnisstrafe obendrauf. Klar, musste die Polizei sie in Gewahrsam nehmen. 

Eltern sind strafrechtlich nie für ihre Kinder verantwortlich!

Was möchtest Du wissen?