Darf die Polizei nachts Strafzettel austellen?

5 Antworten

klar, die Polizei kann jederzeit einen Strafzettel verteilen, genauso wie sie jederzeit Fahrzeuge abschleppen lassen kann, die vo einer Feuerwehrzufahrt parken oder Einsatzfahrzeuge am durchkommen hindern, weil sie keine 3 Meter seitlichen Platz gelassen haben

Das klingt nach geschickter Einkommenssicherung der Polizei...Tun kannst du dagegen nichts...Außer in der Nachbarstadt zu parken und zu Fuß zu kommen...

schau doch mal ob die stelle wo du geparkt hast als parkverbot ausgeschildert ist?? dann ist es rechtens wenn nichts gekennzeichnet ist schaue lieber nochmal mit passanten ob die was sehen und wenn nicht ist es auch nicht rechtens

Tun kann man da nichts!

Wenn da ein zeitlich unbegrenztes Parkverbot herrscht, dann ist das auch zeitlich unbegrenzt. Die Polizei kann da jederzeit überwachen ob da jemand unberechtigterweise steht oder nicht. Und das zu jeder Tages oder Nachtzeit.

Zahlen und künftig richtig parken. Kannst natürlich auch Widerspruch einlegen um Verwaltungskosten (die zahlst Du dann zusätzlich) zu produzieren.

Was möchtest Du wissen?